ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. November 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:02 GMT+1



4 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im dritten Quartal dieses Jahres wurde der Warenverkehr in der Hafen von Ravenna wuchs um +26,6%

Steigerung um +16,8% gegenüber dem Ergebnis 2019

Im dritten Quartal dieses Jahres hat der Hafen von Ravenna umgeschlagen fast 7,2 Millionen Tonnen Güter, mit einem Anstieg um +26,6% gegenüber dem entsprechenden Zeitraum 2020, davon 2,6 Millionen Tonnen Ladungen zur Landung (+33,8%) und 977 Tausend Tonnen Fracht beim Einsteigen (-5,5%). Im Segment der Sonstige Güter Der Gesamtverkehr betrug über 3,1 Millionen Tonnen (+53,7%), davon 2,3 Millionen Tonnen konventionelle Güter (+99,5%), 519 Tausend Tonnen Güter in Container (+4,0%) mit einem Umschlag von Containern hergestellt pari a 48mila teu (+0,8%) e 339mila tonnen di rotabili (-15,5%). Sowohl flüssiges als auch festes Schüttgut wachsen, Handelt, die beliefen sich auf knapp 1,2 Mio. t (+8,9%) und 2,9 Mio. Tonnen (+12,3%).

Im Vergleich zum dritten Quartal des Vorpandemiejahres 2019 ist die weltweiter Warenverkehr, der vom Anlaufhafen umgeschlagen wird Ravenna im dritten Quartal 2021 war auf dem Vormarsch +16,8%, mit Volumenreduzierungen nur im Containerbereich (-13,6 %) und Fahrzeuge (-17,8 %), während güter steigen konventionelles (+85,5%), flüssiges Schüttgut (+1,7%) und festes Schüttgut (+4,0%).

In den ersten neun Monaten des Jahrs 2021 wird die Gesamtbevölkerung belebt Zustand von fast 20,0 Millionen Tonnen, mit einer Progression der +22,0% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2020 und ein Anstieg von +2,5% gegenüber Zeitraum Januar-September 2019.




PSA Genova Pra


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail