ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

4. Dezember 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:53 GMT+1



17 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
RCL verzeichnet Rekordergebnisse, aber Container Von der Flotte transportierte Transporte gehen zurück

Im dritten Quartal dieses Jahres stieg der Umsatz um +128,7%

Wie alle anderen führenden Reedereien weltweit containerisiert, im dritten Quartal dieses Jahres die Thai Regional Container Lines (RCL) durchgeführt Aufzeichnungen von Finanzunterlagen und, wie viele der anderen Unternehmen der Sektor, markiert eine ununterbrochene Reihe neuer historischer Gipfel ab dem letzten Quartal 2020. Dies, wie im letzten Monate auch zu zahlreichen anderen containerisierten Seefrachtführern, um angesichts des von der Flotte beförderten Frachtvolumens, das unter dem Rekordstände und in der Tat, für mehrere asiatische Unternehmen, rückläufig im Vergleich zum Vorjahr.

Im Zeitraum Juli-September 2021 hat RCL den Gesamtumsatz erzielt entspricht dem neuen historischen Rekord von 9,3 Milliarden Baht (284 Millionen B. Dollar), mit einem deutlichen Anstieg von +128,7% gegenüber dem gleichen im letzten Jahr. Auch Betriebsergebnis und Ergebnis nach Steuern haben neue Rekordwerte erreicht jeweils 3,7 Milliarden Baht (+1.025,6%) bzw. 3,7 Milliarden Baht (+1.348,5%), Gewinn, den die gleichen regionalen Containerlinien haben phänomenal definiert.

Nach drei Quartalen Wachstum des Frachtvolumens containerisiert transportiert durch die durch den Vergleich generierte Flotte mit entsprechenden Zeiträumen von 2020, in denen es stärker akzentuiert wurde Ergebnis der negativen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie über die Tätigkeit des thailändischen Unternehmens, in der dritten Quartal dieses Jahres sind die Ladungen, die von den Schiffen von RCL befördert werden, Rückgang um -7,4 % auf 517 Tsd. Container-TEU gegenüber 559 Tsd. TEU im dritten Quartal 2020 sehr hohe Volumina weit entfernt von der historischen Aufzeichnung von 765 Tausend Teu, die im dritten Quartal 2008.

Die Flotte von RcL, die im seeverkehr eingesetzt wird Linie und Feeder in Asien, dem indischen Subkontinent und der Mitte Oriente, besteht aus 50 Containerschiffen für eine Kapazität der Gesamtlast entspricht 99 Tausend TEU.






Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail