ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. November 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:05 GMT+1



24 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Oktober bescheidenes Wachstum von +0,6% des Verkehrs der Waren in chinesischen Seehäfen

Auf diesen Flughäfen ist der einzige internationale Verkehr State Pairs auf 350,9 Millionen Tonnen (+1,2%)

Erstickt. Es scheint den Motor ausgeschaltet zu haben, dass bis zur Hälfte dieses Jahres, mit Ausnahme des Zeitraums Januar-Mai des letzten Jahres Jahr, das mit der Manifestation zusammenfällt, die in der Nation von Auswirkungen der Covid-19-Pandemie, hatten die Entwicklung vorangetrieben störende Mengen des Frachtverkehrs in chinesischen Häfen. Ein Wachstumstrend, der in den letzten zwei Monaten nach -0,5% im Juli, gefolgt von +3,0% im August, in einen Abwärtstrend umgewandelt, bisher nur Erwähnt.

Im vergangenen Monat betrug der Gesamtverkehr in chinesischen Häfen Zustand von 1,32 Milliarden Tonnen Fracht, mit einem Rückgang von -0,5% gegenüber Oktober 2020, generiert durch eine Kontraktion von -2,4% der von den nationalen Binnenhäfen umgeschlagenen Mengen, die belief sich auf 480,4 Mio. t, die teilweise durch die leichter Anstieg von +0,6% des von den Seehäfen belebten Verkehrs die bei 841,0 Millionen Tonnen lag. Bescheiden der Anstieg nur durch den internationalen Güterverkehr gekennzeichnet durchlief chinesische Hafenhäfen, die sogar auf 392,5 Mio. t (+0,5 %), davon 350,9 Mio. t von Seehäfen belebte Tonnen (+1,2%) und 41,6 Millionen Tonnen Tonnen aus Binnenhäfen (-4,5%).

Zu den wichtigsten nationalen Häfen nach Verkehrsaufkommen gehören Oktober 2021 wurden im Hafen von Ningbo-Zhoushan 104,6 umgeschlagen Mio. Tonnen Güter (+3,0%), Tangshan 66,4 Mio. Tonnen (+5,0%), Shanghai 59,6 Millionen Tonnen (+0,8%), Guangzhou 52,3 Millionen Tonnen (+1,3%), Qingdao 52,0 Millionen von Tonnen (+1,8%), Tianjin 46,4 Millionen Tonnen (-2,4%) und Rizhao 44,7 Millionen Tonnen (+5,7%).

Auch der Containerverkehr allein ging leicht zurück was im vergangenen Monat 24,5 Millionen TEU entsprach (-0,4 %), davon 21,6 Mio. TEU durch Seehäfen (-0,4%) und 2,9 Mio. TEU aus den Binnenhäfen (-0,7%). Shanghai, die Chinas größter Containerhafen mit 4,2 Millionen Umschlag teu (-0,2%) gefolgt von Ningbo-Zhoushan mit 2,7 Mio. TEU (+1,5%), Shenzhen mit 2,4 Mio. TEU (-8,1%), Guangzhou mit 2,1 Mio. TEU Mio. TEU (0%), Qingdao mit 2,0 Mio. TEU (+4,1%) und Tianjin mit 1,8 Mio. TEU (+2,3%).

Letzten Monat, von den 392,5 Millionen Tonnen Waren internationaler Umschlag durch chinesische Häfen, 48,6 Millionen Tonnen wurden aus dem Hafen von Ningbo-Zhoushan umgeschlagen (+1,5%), 37,2 Millionen Tonnen aus dem Hafen von Qingdao (+0,1%), 35,9 Millionen Tonnen aus dem Hafen von Shanghai (-0,2%), 28,2 Millionen Tonnen aus dem Hafen von Rizhao (+0,7%), 25,2 Millionen Tonnen aus dem Hafen von Tianjin (-6,1%) und 23,8 Millionen Tonnen vom Hafen von Tangshan (-9,8%).

In den ersten zehn Monaten des Jahres 2021 betrug der Gesamtverkehr entspricht 12,87 Milliarden Tonnen Gütern, mit einer Progression +7,8% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum, davon 3,93 Mrd. Tonnen internationaler Güter (+4,7%). Die einzigen Ports Seeleute wickelten 8,30 Milliarden Tonnen Fracht ab (+5,7%), darunter 3,51 Milliarden Tonnen internationale Güter (+4,5%), während die Binnenhäfen 4,57 Mrd. Tonnen (+12,0%), davon 426,5 Millionen Tonnen Ladungen international (+5,9 %).

In der Zeit von Januar bis Oktober dieses Jahres war der einzige Verkehr der Container wurden zu 235,5 Millionen TEU (+8,4%) gepaart, davon 208,0 Millionen TEU von Seehäfen (+7,8%) und 27,5 Mio. TEU aus Binnenhäfen (+13,0 %). Die konsistenteste Das Volumen des containerisierten Verkehrs wurde von den Häfen abgewickelt von Shanghai (39,0 Mio. TEU, +8,7%), Ningbo-Zhoushan (26,7 Mio. TEU) Mio. TEU, +11,1%), Shenzhen (23,8 Mio. TEU, +10,7%), Guangzhou (19,9 Mio. TEU, +4,7%), Qingdao (19,9 Mio. TEU) teu, +10,3%) und Tianjin (17,6 Mio. TEU, +13,3%).




PSA Genova Pra


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail