ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. Januar 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:37 GMT+1



26 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im dritten Quartal beträgt der Umsatz des griechischen Attika steigerung um +30.6%

In den ersten neun Monaten 2021 war der Anstieg sogar so hoch wie +17,3%

Im dritten Quartal dieses Jahres verzeichnete der Umsatz des griechischen Konzerns Attica Holdings, die Fährdienste unter den Marken Superfast betreibt Fähren, Blue Star Ferries, Hellenic Seaways und Afrika Marokko Links (AML), belief sich auf 148,3 Mio. €, ein Anstieg von +30,6% gegenüber dem entsprechenden Zeitraum 2020 und mit einem Rückgang von -9,0% im gleichen Zeitraum des Vorpandemiejahres 2019. Das EBITDA beträgt betrug 47,1 Millionen Euro, das operative Ergebnis 33,3 Millionen Euro von Euro und Ergebnis nach Steuern bei 32,7 Millionen Euro, in Wachstum von +27,8%, +35,9% bzw. +169,6% gegenüber Zeitraum Juli-September 2020 bzw. mit Rückgängen um -18,0%, -27,9% und -21,9% gegenüber dem dritten Quartal 2019.

In den ersten neun Monaten 2021 erzielte der Konzern Umsatz in Höhe von 270,5 Millionen Euro, mit einem Anstieg von +17,3% gegenüber dem entsprechender Zeitraum des Vorjahres. Das EBITDA betrug betrug 42,7 Mio. Euro (+10,2%) und ebit 4,3 Mio. Euro (+29,3%). Attika schloss den Zeitraum Januar-September in diesem Jahr mit einem Verlust nach Steuern von -1,3 Mio. Euro im Vergleich zu einem Nachsteuerverlust von -28,8 Mio. in der gleicher Zeitraum von 2020.

Attika ist der Ansicht, dass in den kommenden Monaten die neuen Maßnahmen, die von der Griechische Regierung will Ausbreitung der COVID-19-Pandemie eindämmen wird zu einer Verringerung des Verkehrsaufkommens führen, das von der eigene Flotte im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum 2020.

LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail