ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. Januar 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:09 GMT+1



14 Dezember 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Kombiverkehr, der Transport von P400 Sattelaufliegern zwischen Italien (Mortara) und Holland (Venlo-Rotterdam)

Erhöhung der Frequenz des Mortara-Gent-Dienstes (Belgien)

Der deutsche Kombiverkehr hat die Möglichkeit aktiviert, Transportsattelauflieger mit P400 Profil in Anschlüssen Eisenbahnen zwischen Mortara Intermodal Terminal (T.I.Mo.) (Pavia) und das Greenport-Terminal in Venlo (Niederlande) über Lötschberg und zwischen Mortara Terminal und Combi Terminal Twente (CTT) von Rotterdam durch die Gotthardachse. Der Geschäftsführer des deutschen Unternehmens, Alexander Ochs, wies darauf hin, dass Dank die Möglichkeit, Sattelauflieger mit einer Höhe zu transportieren in einem Winkel von vier Metern wird die Tragfähigkeit erhöht und die Effizienz der Sendungen wird deutlich gesteigert intermodal.

Die direkte Mortara-Venlo-Verbindung hat eine Frequenz von drei wöchentliche Rotationen montags, mittwochs und Freitag, während der von und nach Rotterdam fünfmal wöchentlich von Montag bis Freitag.

Darüber hinaus kündigte Kombiverkehr die nächste Erhöhung des Häufigkeit der intermodalen Verbindung zwischen dem italienischen Terminal und dem Belgisches Terminal in Gent: Nach einer ersten Erhöhung der Frequenz wurde die am 17. Januar kommt ein achter Zug pro Woche hinzugefügt ab dem nächsten 7. Februar. "Wir sind auf die wachsende Nachfrage unserer Verbindungen von Italien in die Benelux-Länder über die Schweiz mit noch diversifizierteren Versandoptionen über diesen alpenquerenden Korridor".

PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail