ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Januar 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 02:47 GMT+1



20 Dezember 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Uiltrasporti ruft zu vielen Transportaktivitäten auf gehören zur harten Arbeit

Tarlazzi: Sonst wird es einen Bedarf geben einer Mobilisierung des Sektors

Uiltrasporti ruft zu vielen Aktivitäten in der Der Transport ist zu den anstrengenden Arbeiten gezählt, um erhöhen die Sicherheit am Arbeitsplatz. "Die Diskussion um zur Liste der schweren und anstrengenden Jobs - erklärte die Sekretärin General der Gewerkschaft, Claudio Tarlazzi - kann nicht gehen die vielen Transportaktivitäten, die diese spezifischen Merkmale. Ich denke an Seeleute und Häfen, zu den Fahrern der U-Bahnen, zum manövrierenden Personal Eisenbahn- und Triebfahrzeugführer, Verkehrsbeschäftigte und Seil und Die Be- und Entladung von Luftgepäck, jedoch auch an Mitarbeiter von Bestattungsunternehmen. Diese Jobs haben alle die Eigenschaften der harten oder schweren Arbeit, vor allem aber Sie alle kreuzen direkt die Frage der Sicherheit auf der Arbeit".

"Dieses Thema - spezifiziert Tarlazzi - ist für uns Grundsätzlich können wir es uns nicht leisten, die Anerkennung dieser Tätigkeiten als belastend oder anstrengend vor allem mit dem Bewusstsein, dass dies Aktivitäten sind wo das Verletzungsrisiko sehr hoch ist und in vielen Fällen die Lebenserwartung verringert wird".

"Wir erwarten", schloss der Generalsekretär der Uiltrasporti - dass all diese Werke einbezogen werden in der Liste der harten / schweren Arbeit, sonst wird es die Notwendigkeit einer Mobilisierung des Verkehrssektors. Das Arbeitsqualität und Sicherheit sind Themen vor der die wir uns nicht leisten können, auch nur einen Schritt zurückzunehmen. Das Nachrichten dieser Tage sind nur die neueste Demonstration dass auch heute noch in unserem Land Menschen an Arbeit sterben, ein Massaker, das wir müssen unbedingt aufhören, alle Instrumente einzusetzen notwendig".

PSA Genova Pra
LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail