ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Januar 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:03 GMT+1



21 Dezember 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im dritten Quartal dieses Jahres wurde der Güterverkehr in der Französische Häfen stiegen um +5,4%

Rückgang des Volumens um -9,9% gegenüber dem in der Zeitraum Juli-September 2019

Drittes Quartal dieses Jahres Französische Häfen haben 69,3 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen, mit einem Anstieg um +5,4 % gegenüber dem gleichen Zeitraum 2020 und einen Rückgang der -9,9% im Vergleich zum dritten Quartal des Vorpandemiejahres 2019. In Wachstum gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres führte sowohl zu einer Volumen des eingehenden Datenverkehrs, den die Abreisenden bestätigten bzw. auf 44,3 Mio. t (+4,7%) bzw. 25,0 Mio. t von Tonnen (+6,7%), insgesamt im Vergleich zum Zeitraum Juli-September 2019 sind um -9,8% und -10,3% gesunken.

Allein im Sektor Verschiedene Güter beträgt der Gesamtverkehr Stand von 27,6 Millionen Tonnen, in einem Anstieg von +9,7% gegenüber dem dritten Quartal 2020 und rückgang um -5,8% gegenüber dem dritten Quartal von 2019, davon 12,7 Millionen Tonnen Containergüter (bzw. +23,9% bzw. +6,1%) mit einem Handling Anzahl Containerpaare auf 1,3 Mio. TEU (+15,7% und +5,4%) und 14,4 Mio. Tonnen Schienenfahrzeuge (-2,2 % bzw. -11,0 %). Verkehr des flüssigen Massenguts belief sich auf 26,5 Millionen Tonnen (-3,7% und -16,6%) und die von festen Schüttgütern bei 15,2 Mio. Tonnen (+20,1% bzw. -4,3%).

Zu den wichtigsten französischen Häfen nach Verkehrsaufkommen gehören in der im dritten Quartal 2021 wurden im Hafen von Le havre 20,8 Mio. Tonnen Güter (+16,4% und -5,8%), der Hafen von Marseille-Fos 17,9 Millionen Tonnen (+4,1% und -9,9%), der Hafen von Dünkirchen 12,1 Millionen Tonnen (+10,9% und -1,5%), der Hafen von Calais 9,8 Millionen Tonnen (+1,4% und -9,3%), der Hafen von Nantes Saint-Nazaire 4,8 Millionen Tonnen (-27,3% und -36,7%), die Hafen von La Rochelle 2,4 Millionen Tonnen (+21,8% und -7,9%) und die Hafen von Bordeaux 1,5 Millionen Tonnen Ladungen (-2,2% und -13,4%).




PSA Genova Pra LineaMessina


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail