ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. Januar 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:30 GMT+1



21 Dezember 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die türkische Gruppe Global Ports Holding verwaltet das Terminal Kreuzfahrten des Hafens von Crotone

Die maximale Laufzeit der Konzession beträgt vier Jahre

Der Verwaltungsausschuss der Hafensystembehörde des südlichen Tyrrhenischen und Ionischen Meeres hat einstimmig beraten die Vergabe der Konzession des Kreuzfahrtterminals des Hafens von Crotone an die Mailänder Firma Port Operation Holding Srl der türkischen Gruppe Global Ports Holding (GPH), die der weltweit führende unabhängige Terminalbetreiber Kreuzfahrten. Die Vergabe der Konzession an POH war von der Hafenbehörde im Anschluss an die Untersuchung vorgeschlagen Verwaltung der Fragen zur Beantwortung der betreffenden öffentlichen Bekanntmachung der maritimen staatlichen Konzession ( von 5 Oktober 2021).

Die Höchstdauer der Konzession beträgt vier Jahre; während die nachfolgende Verlängerung im Folgenden definiert wird ein weiteres öffentliches Ausschreibungsverfahren.

"Es ist - hob der Präsident der AdSP hervor, Andrea Agostinelli - von einem konkreten Ergebnis, das die Institution sah Aufbau und Test einer Infrastruktur von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung des Hafens von Crotone. Wir fuhren mit dem Auftrag fort der Konzession nach innovativen und transparenten Kriterien, die haben es ermöglicht, Schnelligkeit und Pünktlichkeit in der Abschluss eines Wachstumsprojekts für das gesamte Gebiet und seine Hafengemeinde".

PSA Genova Pra
LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail