ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Januar 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:42 GMT+1



3 Januar 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Blackbird (Federlogistica): muss die Installation beschleunigen Kaltbügelsysteme in Häfen

Unverzichtbar auch - so spezifizierte er - eine einzigartige Richtung National startet effektive und konkrete Projekte

Für den Präsidenten der Federlogistica ist es notwendig Beschleunigen Sie die Installation auf Port-Docks von Systemen, die Schiffen den Anschluss an das landgestützte Stromnetz ermöglichen und Damit dies geschehen kann, ist eine Richtung unabdingbar einheitliche nationale Initiative für wirksame und konkrete Projekte. "Die Elektrifizierung von Hafendocks", erklärte er. Luigi Merlo - stellt heute die einzige realistische Antwort dar und Konkret im Hinblick auf das Thema Umwelt und Hafenenergie Durchführung der Leitlinien auf Gemeinschaftsebene" und ferner Laut dem Präsidenten der Federlogistica "die der sogenanntes Kaltbügeln ist eine Pflichtwahl: Ministerien kompetent - betonte Merlo - haben die Ressourcen zugewiesen notwendig, um die Infrastruktur zu bauen, aber sie riskieren zu leiden sehr starke Verzögerungen bei einem Leoparden-Flecken-Szenario, in einigen Fällen durch das Fehlen von Projekten gekennzeichnet sind oder Projekte, die bereits veraltet sind und nicht in der Lage sind, auf die Realität zu reagieren Bedürfnisse".

"Fast alle Schiffe von Kreuzfahrt, ein steigender Anteil von Fähren und viele Frachtschiffe - hat beobachtete Merlo - im Hafen konnten sie sich schon heute verbinden in das Stromnetz der Docks, wie sie bereits vorbereitet sind. Aber es braucht klare Antworten und Hinweise, dass nur eine Richtung die einzige nationale, selbst unter den zuständigen Ministerien, ist in der Lage, Heute zu entsperren: das heißt, wir brauchen eine Struktur an der Spitze der Ministerium für nachhaltige Infrastruktur und Mobilität in der Lage, angemessene Projekte vorzubereiten, das Timing sicherzustellen der Beschaffung und durch eine strukturelle Beziehung zu Lieferanten Energie, sicherstellung einer angemessenen Versorgung mit Energiebedarf für jeden Port".

Der Präsident von Federlogistica hat festgelegt, dass Antworten Ebenso schnell müssen die Kosten für diese "Vorräte" an Energie heute - betonte er - zu hoch für Schiffe und unvergleichlich im Vergleich zu höheren Kosten Tiefstwerte, die sich aus der Verwendung von Kraftstoff ergeben, wie es heute der Fall ist traditionell.

PSA Genova Pra
LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail