ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. Januar 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:09 GMT+1



4 Januar 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Baubeginn für den neuen senegalesischen Hafen Ndayane

Geplante Investition von über einer Milliarde Dollar

Gestern fand im Senegal die Zeremonie der Verlegung der Erster Stein des neuen Hafens von Ndayane, ein Anlaufhafen, der kommen wird realisiert in Zusammenarbeit mit der terminalista Gruppe DP World of Dubai, das den neuen Hafen für afrikanische Container verwalten wird ( von 24 Dezember 2020). Die für die Realisierung geplante Investition der beiden Projektphasen beläuft sich auf über eine Milliarde Dollar. Mit der ersten Phase, die Ressourcen für 837 Millionen Dollar bereitstellt, Es wird ein Containerterminal mit einer Linie von Kai von 840 Metern und einem Tiefgang von -18 Metern und einem neuen Kanal schiffbar fünf Kilometer lang. Das Terminal wird in der Lage, zwei Schiffe mit einer Länge von 336 Metern gleichzeitig unterzubringen. Mit der zweiten Phase werden weitere 410 laufende Meter Kai.

Angrenzend an den neuen Hafen und den Flughafen Blaise Diagne Außerdem wird eine Sonderwirtschaftszone eingerichtet.

Im Senegal, seit 2008, die DP World Gruppe, durch die Tochtergesellschaft DP World Dakar, verwaltet das Containerterminal des Hafens von Dakar.


PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail