ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Januar 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 02:38 GMT+1



5 Januar 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Abschluss des Verkaufs von Bergen Engines von Rolls-Royce bei Langley Holdings

Norwegisches Unternehmen produziert Motoren und Baugruppen Generatoren für den See- und Landverkehr

Die britische Private Engineering and Industrial Group Langley Holdings hat die Übernahme des norwegischen Unternehmens abgeschlossen Bergen Engines, das von Rolls-Royce für eine Gegenleistung von 91 Millionen Euro zusätzlich zum Einbehalt von 16 Millionen Euro Millionen von Barmitteln, die innerhalb von Bergen Engines gehalten werden. Norwegisches Unternehmen produziert Motoren und Stromaggregate mit flüssigen Brennstoffen und Gasen betrieben werden, die hauptsächlich dazu bestimmt sind den See- und Landverkehr.

Die Transaktion umfasst das Motorenwerk Bergen Engines, die Servicewerkstatt und Gießerei des Unternehmens in Norwegen sowie die Auslegungskapazität von Motoren und Kraftwerken Strom und das globale Netzwerk von Dienstleistungen und Tochtergesellschaften in neun Ländern. Im Jahr 2021 erwirtschaftete Bergen Engines einen Umsatz von rund 250 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt weltweit fast 950 Mitarbeiter, davon mehr als 600 sind am Hauptsitz ansässig und Produktionsstätte in der Nähe von Bergen, Norwegen.

Festlegen, dass Bergen Engines in Zukunft verwaltet werden als eigenständige Geschäftseinheit fokussiert, sowie auf Auf dem sich rasch entwickelnden Sektor der Stromerzeugung in Microgrids hat Langley Holdings spezifiziert dass Bergen der Kern der neuen Division wird Power Solutions-Schulungen, die eng zusammenarbeiten mit der italienischen Niederlassung der Marelli Motori Gruppe und mit der Tochtergesellschaft Deutsche Gruppe Piller Power Systems. Es wird erwartet, dass im Jahr 2022 die neue Division Power Solutions mit rund 2.400 Mitarbeitern von den insgesamt 5.600 Arbeitern der Gruppe wird etwa 600 Millionen der erwarteten 1,3 Milliarden Euro Umsatz aus Langley.

PSA Genova Pra
LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail