ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. September 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:01 GMT+2



19 Dezember 2011

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Rückruf zu der Einheit von Assoporti die Stirn zu die Krise und die Verminderung von Traffici machen

Nerli wird die Präsidenten von den acht Hafen Autoritäten begegnen, die gedroht haben, den Verein zu lassen

Der direktions Reicht Italienische Rat von dem Verein hat sich im interesse auch heute versammelt (Assoporti), Luciano Canepa, von den hafen Körperschaften von Augusta, Cagliari, Civitavecchia, Neapel, Olbia, Taranto und Trieste, dass es geprüft ist die von dem nationalen Portualità durchqueren Schwierigkeiten ist die interne zeigt Beanstandung von dem von der Hafen Palästinensische Nationalen Autorität von dem Altarbild sendet Brief in den letzten tagen hat, die acht Autoritäten die Absicht kommuniziert haben, in welch von dem Verein zurückzutreten.

Die Begegnung hat sich einheitlich mit der Illustration von dem Präsidenten von dem Verein geöffnet, Francesco Nerli, von der Akte von den Prioritäten von dem Sektor Hafenarbeiter, Berichterstatter zu dem Minister von Assoporti, Assologistica, Assiterminal, Confitarma, Federagenti und Fise-Uniport, dass costituisce, die Wiederaufnahme von der Konkurrenzfähigkeit von dem System, die soziale Stabilisierung von der Diskussion mit der neuen Regierung auf den Notwendigkeiten von dem italienischen Portualità in welch und ich einen erst Schritt erfordert sich den Eingriff von der Exekutive für den Ausbau von den hafen Infrastrukturen für und für.

Folglich ist eine Überlegung auf die gegenwärtige Krisensituation und dies in einem Schauplatz gefolgt, der,- hat der Verein erhoben -, Schuld zu den neuen Allianzen zwischen den reeder Gesellschaften es wird in welch die zukunft von dem Portualità von einer Umgestaltung von den Kursen bedingt scheint, eine zusätzliche Verminderung von Traffici nächstes jahr vorauszusehen zu machen. Sie sind in diesem Bild notwendig, um die Kapazität von den Häfen, den geläufigen Regeln für Konflikte zu vermeiden zu garantieren,- hat Assoporti betont -, dass sie können würden, in der Diskussion das System von der Governance stellen. Außerdem direktions von dem Verein hat die Bedeutung von einem Vergleich mit der ausstreckt Regierung gezeigt von der Anerkennung von der Finanzautonomie abzureisen, Vorkehrungen für den Portualità zu erhalten.

Disamina von der Situation wird dann zu den Themen von dem Interesse in der Diskussion in der Europäischen Union, insbesondere zu den bezüglich Neuheiten ausgedehnt, die hafen Erteilungen, Dienste und hafen Arbeit zu den transeuropäischen Netzen zu der Studie von dem Europäischen Parlament auf den staatlichen Beihilfen und, geschweige denn.

Die Notwendigkeit hat auf der internen Stirn von der Bedrohung von den acht Hafen Autoritäten von der auf der Krise von dem Sektor macht Überlegung und bekundet schüttelt, infrag, von dem Verein, dem direktions Rat zurückzutreten, eine meist Rolle von der Vertretung für den Verein zu fördern, eine starke Einheit beizubehalten. Die Teilung von den Mühen wird bestimmt das ganze hafen italienische System zu schwächen,- wird es erhoben -. Die Mitgliedschaft von direktions ist folglich abgeschlossen und gibt dem Präsidenten Nerli schickt die Präsidenten von den Autoritäten Hafen auflistet im Brief eine Überlegung, um zu öffnen zu begegnen, dass es die Mitglieder all verwickelt. Ist das Ziel jen, für Bene von dem System in seiner Gesamtheit "die Diskussion zu einer Einheit von den Absichten "zurückzuführen" ,"- hat Nerli erklärt -".




ABB Marine Solutions


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail