ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Dezember 2014 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 11:37 GMT+1



21 Mai 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Mittwoch zu Genua wird gelangen sehr groß portacontainer, dass es nie Zwischenlandung im Hafen gemacht hat

Wartet "den Maersk Eindhoven", dass es eine Fähigkeit von 13.092 Teu hat

Der folgende Mittwoch zu dem Voltri (VTE) wird Terminal Europa von dem Hafen von Genua den Maersk Eindhoven gelangen, der, 366 Meter Längen und die 13,092 Teu von der Fähigkeit, portacontainer mit sein sehr sehr groß sein wird, dass es nie Zwischenlandung im Hafen von der ligurischen Hauptstadt gemacht hat. Die Ankunft von dem Schiff wird an bord mit einer Zeremonie gefeiert, dass es, einen brutto Umfang von 140.580 Tonnen und einem Tiefgang von 14,5 Metern hat, VTE und Maersk Line zu welch die Vertreter von den Institutionen und den Managern von teilnehmen werden.

"ist der Maersk Eindhoven, mit jenseits 13.000 Teu von der Fähigkeit ein von den sehr großen wirksamen Schiffen im Sektor von dem Transport auf dem seeweg Container,- hat das Managing von Maersk Italien Spa betont director, Orazio Stern -. Es ist deswegen, dass wir stark in eine schwere Periode für die Wirtschaft für das Shipping wie glauben, dass seine Ankunft im Hafen von Genua, vor allem ein Signal von dem Vertrauen repräsentiert. Sowie mehr in einem Kontext als jen von der aus genua Zwischenlandung, der die Eingangstür zu dem hauptsächlichen Markt von Mittelmeer in Volumen repräsentiert. Wir werden die Wahl überzeugt dass Zeugen Schiffe von diesen Dimensionen auf unserem Dienst AE11 von Far East anzuwenden wievieler Fatto von VTE in Infrastrukturen von der Produktivität und und bescheinigt, den Willen, um einen gründen Dienst zuerst auf der Zuverlässigkeit und dem Respekt von den Tempistiche zu bauen mit uns zu kooperieren von dem Terminal. Schließlich,- hat Stern fortgesetzt -, bestätigt das Anlegen von dem Maersk Eindhoven auch unsere Verankerung zu Genua in einem Kontext der, belohnt in Mittelmeer die Häfen von der endgültigen Bestimmung in Bezug auf die Hub von transhipment. Es wird sich mehr je mehr operieren, soviel, werden von überzeugt, werden zurückkehren,", Schiffe von diesen Dimensionen in naher zukunft zu feiern, um die operative Skala von dem Hafen von Genua zu verstärken.

Der erneuert Dienst AE11 wird von der dänischen Gesellschaft Maersk Line im Konsortium mit dem Franzosen CMA CGM operiert, in welch der Maersk Eindhoven angewendet wird, und, dass Asien mit Mittelmeer mit der folgenden Drehung sich verbindet: Genua, Mörtel, Port Saïd, Khor Fakkan, Port Klang, Singapur, Qingdao, Busan, Shanghai, Ningbo, Nansha, Yantian, Chiwan, Tanjung Pelepas, Port Klang, Mörtel, Valencia, Barcelona, Fos, Genua, sur Mi.

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail