ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

26. Juni 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 07:59 GMT+2



2 Oktober 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die crocieristica britische Industrie verteidigt sich von den Anschuldigungen, nicht die arbeits Standards zu respektieren

Der Fall wird von einer fernseh Befragung aufgehoben

Wurde von dem Fernsehprogramm „Dispatches“ in der Welle auf dem britischen Kanal Channel 4 richtet gestrig zu der Arbeit auf den Schiffen von der Kreuzfahrt gewidmet. Die Befragung wird von dem Reporter Tazeen Ahmad und von einem anderen Journalisten geführt, der Kellner von dem Schiff an bord sich Hilfe improvisiert hat, der für fünf Wochen wie Passagier auf das Schiff von der Kreuzfahrt Celebrity Eclipse von der Gesellschaft Celebrity Cruises gereist ist.

Die Befragung hat unter anderem der Index gegen den niedrigen Stand von den Löhnen von dem Schiffs-und Flugpersonal und die übermäßige Dauer von den Arbeitszeiten gerichtet, betont, dass viel von ihnen, dass (7,76 Euro), und dass sovente sieben Tage zu der Woche für verlängerte Fristen ohne einigen Tag von der Erholung weniger von der Hälfte von dem vorhersieht lohn Minimum in Vereinigtes Königreich ist von 6,19 Sterlingen die Stunde arbeiten bekommen. Außerdem,- haben die Autoren von der Befragung angeklagt -, werden einig von ihnen auch gezwungen die konsistenten Summen zu den Agenturen von der Rekrutierung zu gießen, um die Arbeit zu erhalten.

Celebrity Cruises hat gemacht bekannt, Absicht zu haben auf den von den Agenturen von der Rekrutierung aufdrängen Kommissionen zu untersuchen, aber hat die teilweise und nicht betont ausgleicht Befragung definiert, dass die Gesellschaft und extreme Aufmerksamkeit und stellt, gemäss dem sehr strengen Respekt von den Regelungen operiert zu dem Benesse von eigenem Schiffs-und Flugpersonal von der Erde.

Auch der crocieristica Verein britischer Passenger Shipping Association (PSA), erinnert, dass der Sektor von den Kreuzfahrten und dass die Branche zu mehr als 63.000 Personen viel Arbeitsstellen in Vereinigtes Königreich hat das vergangene Jahr in Vereinigtes Königreich Besetzung geliefert schafft, direkt sich von welch jenseits 14.000 von den crocieristiche Gesellschaften gezeigt anwendet es hat, dass die Priorität von der Industrie von den Kreuzfahrten immer das Wohlbefinden von der Besatzung gewesen ist. Mich entnimmt von einem Sektor eng unterbreitet und regelt zu häufigen Kontrollen,- hat PSA präzisiert -; die strengen Standards wendet außerdem an, erfordert zu den Mitgliedsstaaten Maritime jen relative zu den Arbeitszeiten und von der Erholung für die Besatzungen von den Schiffen einschließt, und zu garantieren und festlegt von der Arbeit von dem International Organization (IMO) von dem International Labour (ILO) Organization ,beid Agenturen von Vereinte Nationen, dass die Schiffe entsprechend zu dem internationalen Abkommen und zu den nationalen Gesetzen auf der Arbeit sind.

Der Passenger Shipping Association hat erklärt dass, hinsichtlich der Löhne, außer der Vergütung, werden sie zu den kostenlosen Besatzungsmitgliedern angeboten und werden Verpflegung und Unterkunft in einer sehr hat sauberen Umwelt geliefert unter anderem kostenlos zahlreich benefit und. Die außerdem Besatzungsmitglieder bekommen die medizinischen Pflegen und benutzen von den Abschieden Krankheit ohne zu müssen einige Kosten stützen.

ABB Marine Solutions
Voltri-Pra Terminal Europa
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail