ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. August 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:46 GMT+2



5 Dezember 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Ligurian Ports hat zu dem Forum Deutschen auf der Logistik und den Transporten von den München teilgenommen

Forcieri: im Wachstum die Nummer von den deutschen Technikern, die mit Interesse zu den italienischen Häfen anschauen, selbst wenn Vorurteile bestehen

Der Verein Ligurian Ports hat gestern zu den München zu dem Forum Deutschen auf der Logistik und den Transporten und von der Handelskammer von Monaco von der Revue „DVZ“ von Filippo Scammacca von dem Murgo teilgenommen organisiert deutschen und öffnet, Generalkonsul von Italien in Bayern, dass es, die Häfen von Genua, Savona und La Spezia versammelt.

„haben wir insbesondere Während des Forums die Exzellenz von dem hafen italienischen und ligurische System bekräftigt,- hat der Präsident von Ligurian Ports von der Hafen Autorität von La Spezia und erklärt, Lorenzo Forcieri -. Werden einige Kritiken bestimmt nicht gefehlt, in Bezug auf die in unserem Land noch es im logistischen Bereich nicht funktioniert. Aber haben wir gesagt, dass die italienischen Häfen und ligurisch funktionieren, und gut, und rüsten sich ausdank, stammende Perlopiù von den Privatleuten, um des weiteren zu den Investitionen zu wachsen. Gleichwohl haben wir gehabt vergleiche von Fatto, der die immer mehr die Nummer von den deutschen Technikern schauen mit Interesse von uns in richtung zu anwächst. Auch kostet es auch hinsichtlich der Zeiten Dati und bestätigen uns und möglicherweise konkurrenzfähig, dass wir mit den Häfen von dem Norden Europa aufgereiht werden. Fatto ist und müssen“ vergrößert das Vertrauen von uns in richtung zu sie übertreffen, dass die nicht mehr rechtfertigt Vorurteile in unseren Vergleichen bestehen.

Der Anwalt Maurizio Maresca von dem Anwaltsbüro Maresca & Partners hat während des Forums die Idee geworfen, ein Interporto zu Monaco zu verwirklichen. „finde ich die Idee viel interessantes,- hat Forcieri gesagt -. Wir würde es können teilnehmen ist von dir einzufügen ist von den Hafen italienischen Autoritäten“ das Interesse zu sein.

Ligurian Ports wurde zu Monaco repräsentiert, wie auch, Savona, Gian Luigi Miazza von dem Präsidenten Forcieri von der Hafen Palästinensische Nationalen Autorität von dem verantwortlichen Marketing von der Hafen Autorität von Genua in der Vertretung von dem in Italien für die dringenden Verpflichtungen hält Präsidenten Luigi Merlo, und, Pietro Dante Oddone.

PSA Genova Pra'
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail