ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. September 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:28 GMT+2



6 September 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Neu Initiativen die Emissionen von den Schiffen im Hafen von Livorno
monitorisieren
Versammlung in der Gemeinde. Hat eine Begegnung sich die Gemeinde von Livorno die Beteiligung von den Gesellschaften von der Navigation
entscheidet Heute bei ausgeführt problematisch, um gebundene zu den Emissionen von den Schiffen zu in angriff nehmen, die im bürgerlichen Hafen attraccano. Eine erst Handlung wird im Kurs von der Versammlung bestätigt, der von der Gebietsvertretung für den Umweltschutz von Toskana (Arpat ausgeführt wird, dass es) in den folgenden Wochen, Nördlich entsprechend zu einem mit der Autorität von dem Hafen System von dem Tyrrhenischen Meer abschließt Abkommen ein zielt Land von der Erhebung von umwelt Dati in der hafen Zone in den grenz Flächen und beginnen wird, damit ein erkenntnis exaktes Bild von der Situation(von dem 7 2017 August) zu erhalten.

wird kontextabhängig Außerdem zu beginnen übereingestimmt, zu der Bildschirmüberwachung, ein Kurs, der auch notwendigerweise die Gesellschaften von der Navigation verwickeln wird, damit Maßnahmen zu adoptieren, sodass sie in den kurzen Zeiten des Zugangs und Stazionamento von den Schiffen im Hafen sind, in der lage zu zu kontrollieren und die Emissionen während zu zu verringern.

, Als beispielhaft Initiativen und Studien (zum beispiel die auf den Emissionen im Hafen von Genua und dem Protokoll im Hafen von Venedig ausführt Flag führt Suche Blau), warten auf das In-Kraft-Treten in 2020 von der neuen europäischen Disziplin von der Referenz genommen werden, um mindestens die bereits die italienischen Häfen macht Umwelteinflüsse in anderen zu verringern, der als jen gegenwärtige die sehr einschränkenden Grenzen auf der Nutzung von den Treibstoffen vorhersieht.

Zu der Versammlung haben den gemeinde Referenten zu der Umwelt, Giuseppe Vece, Claudio Vanni in der Vertretung von der Autorität von dem Hafen System, den Kapitän Bordonaro von der Hafenbehörde von Livorno und den Koordinator für die umfangreiche Fläche küsten Arpat teilgenommen, Gaetano Licitra.

CONTRANS
ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Est Europea Servizi Terminalistici



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail