ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. Oktober 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:55 GMT+2



18 September 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
wird der 19 MSC Oktober einen neuen Dienst von der Mediterranen westlichen Linie aktivieren -, kostet der Osten Süden Amerika

wird in der Kooperation mit Hapag-Lloyd
verwirklicht
wird der 19 Oktober folgend, mit der Abfahrt von dem Hafen von Barcelona von dem MSC Amalfi den neuen wöchentlichen Dienst von der Linie MED/SAEC aktivieren portacontainer, die Gruppe Mediterranean Shipping Company (MSC) mit der Gesellschaft Hapag-Lloyd operiert in zusammenarbeit, dass es westlich und dass die Häfen von Mittelmeer mit jen von der orientalischen Küste von dem Süden Amerika verbinden wird mit einer Flotte von acht Portacontainer verwirklicht wird.

bricht
wird neues die Häfen von Barcelona, Genua, Fos, Gioia Tauro, Valencia, Suape, Salvador, Rio De Janeiro, Santos, Paranagua, Itapoa, Montevideo, Navegantes, Santos, Rio De Janeiro, dem Las Palmas, Valencia, Barcelona berühren, sur Mi.



ABB Marine Solutions Est Europea Servizi Terminalistici
Consorzio ZAI    


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail