ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. Oktober 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:52 GMT+2



25 September 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Fincantieri wird ein Schiff von der Kreuzfahrt von 113.000 Tonnen von der Bruttotonnage für Cunard
bauen
wird eine Fähigkeit von 3.000 Passagieren Haben, wird zu Monfalcone gebaut und wird im 2022
abgegeben,
hat die crocieristico amerikanische Gruppe Carnival Corporation mit dem navalmeccanica Unternehmen italienischer Fincantieri ein Memorandum für den Bau von einem Passagierschiff von der folgenden bestimmten Generation zu der Marke von dem Luxus Cunard von der amerikanischen Gruppe gekennzeichnet of agreement. Der Vertrag wird operativ sein, wenn all die Bedingungen Finanzgesellschaften befriedigt haben werden.

Fincantieri hat gemacht bekannt, der das Schiff in der Werft von Monfalcone gebaut wird und hineingehen wird, Teil von der Flotte von dem Reeder in 2022 zu machen. Die Einheit wird Bruttotonnage von ungefähr 113.000 Tonnen haben und wird können 3,000 Passagiere beherbergen. Das neue Schiff wird gleichzeitig im dienst erstmals das 249esima sein drei Jahre und wird zu vier tragen die Einheiten von der Marke von 1998 die Flagge von Cunard und Prima von 2010 nach Queen Victoria in 2007 zu schlagen, wenn Fincantieri zu der crocieristica Gesellschaft Queen Elizabeth abgab.

sind wir "sehr angenehm Schiff für Cunard, eine Marke immens zwischen jen legendären von der ganzen Industrie von dem Tourismus zu besiedeln und ein Viertel anzukündigen,- hat das Verwaltungsratsmitglied von Carnival ausgesagt Corporation, Arnold Donald -. Cunard bietet eine Flotte von den Schiffen ohne Rivalen und eine an bord einzige Erfahrung zu der Welt an, als Gesamtheit gibt Leben die denkwürdigen und bezaubernden Reisen, die unsere Gäste kennen. Wenn die Nachricht zu, von anderem einerseits heute die Pläne von dem Wachstum von Cunard stützt, sehen wir nicht die Stunde immer mehr flüchtig" zu machen dieses Schiff von der neuen Generation und zu debütieren für Cunard anzuziehen, um den globalen Anstieg der Nachfrage abzufangen.

flankieren wir "Mit diesem Abkommen noch einmal den Namen von unserem Unternehmen zu jen von Cunard, der echten Ikone von der crocieristico Welt, und bestätigen die fähigen Bauunternehmer uns als kein anderes zu der Welt die Tradition und die Innovation zu verbinden,- hat das Verwaltungsratsmitglied von Fincantieri attestiert, Giuseppe Bono -. Mich entnimmt von einem dauerhaften Kurs, der, jenseits zu zu haben trägt zu die Durchführung von zwei authentischen Königinnen wie Queen Victoria Queen Elizabeth, und partnership die Bedeutung von unser mit Carnival bekräftigt. Deswegen haben wir Gruppe, tatsächlich sehr 63 Schiffe gebaut, als repräsentieren heute die fast zwei Dritte von ihrer Flotte, und andere neun Einheit werden es in den nächsten jahren hinzufügen. Eine Zusammenarbeit, der geschichtliches, basiertes sich kann,", jetzt auf Umgang von der gegenseitigen Achtung und dem Vertrauen definieren.

ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail