ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

26. September 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:35 GMT+2



4 Dezember 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
CMA CGM stimmt sich mit Total für die bestimmten Bereitstellungen von GNL zu seinen neuen Schiffen

Das Abkommen von der Dauer von zehn Jahren von 2020 abreisen sieht die Versorgung von drei vorher million von den Tonnen von dem Erdgas verringert

Die reeder französische Gruppe CMA CGM hat ein Abkommen mit der erdöl Gesellschaft Total gekennzeichnet, der 300mila zu, die letzte Bereitstellung von von 2020 abzureisen Tonnen dem dieses zu dem Jahr für die Dauer von zehn Jahren verringert Erdgas von ungefähr vorhersieht. Der Brennstoff wird die Filiale von der erdöl französischen Gruppe, für die Systeme von neun neuen von der einheitlichen Fähigkeit von 22.000 Teu zu ernähren angewendet antriebs portacontainer, dass es von Total Marine Fuels Global Solutions geliefert wird, das sich die Kommerzialisierung von den Treibstoffen zu dem see Gebrauch aufpasst, dass die reeder Gesellschaft in der Lieferung nehmen wird, von jen Data abzureisen(von 18 September 2017).

Total hat auch von zu der Prüfung die Möglichkeit zu haben gemacht bekannt, Schiff zu anderen Klienten in der gleichen Region aber ein Schiff zu vermieten, um langfristig die Auffüllungen von dem verringert Erdgas durchzuführen, das angewendet würde, um nicht nur die Schiffe von dem CMA CGM in Europa zu versorgen.

Das Abkommen schließt auch eine einleitende Einigung für die mögliche Bereitstellung von Total von den Schmiermitteln für die neun Portacontenitori von dem Neubau ein.

"ist das verringert Erdgas der Brennstoff für das Shipping die zukunft zu,- hat es den Präsidenten und Verwaltungsratsmitglied von CMA CGM, Rodolphe Saadé - betont. Die ganze Industrie von der Beförderung auf dem Seeweg wird mit dieser Entscheidung zu der Avantgarde von der Gruppe CMA CGM von den neuen Ketten von der Versorgung genießen, die sich gehen werden, sich bilden. CMA CGM bringt eigen Wachstum durch eine Kombination zwischen Entwicklung, Erhöhung von den ökonomischen Ergebnissen und der umwelt Verantwortung voran. Stellt konsolidieren wir die Kompetenzen von zwei französischen Unternehmen, ciascuna Führer in eigenem Sektor, zusammen die herausragende Rolle von Frankreich für einen nachhaltigen Transport zugunsten der energie Transition und".

"sendet die Entscheidung von dem CMA CGM portacontainer ein starkes Signal zu der maritimen Welt den auf das GNL für sein von dem Neubau stützt Antrieb zu adoptieren,- hat es den Präsidenten und Verwaltungsratsmitglied von Total beachtet, Patrick Pouyanné -. Der verbreitet Gebrauch von dem verringert Erdgas erstellt mehr importiert von der Strategie auf das GNL von Total, als brennbar ein costituisce ich. Dieses Abkommen zeigt unsere Beteiligung in der Entwicklung von den widmet Ketten von der Bereitstellung zu diesem neuen Brennstoff".

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail