ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

28. Februar 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:05 GMT+1



22 Januar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Logistik- und Infrastrukturteil des Nationalen Erholung und Resilienz gehen in die richtige Richtung

Dies wurde vom Präsidenten von Confetra

Der Logistik- und Infrastrukturteil des Nationalen Recovery and Resilience (PNRR) geht "in die richtige Richtung". Dies erklärte der Präsident von Confetra, Guido Nicolini, mit Blick auf die beginn am Montag im Ministerium für Infrastruktur und Verkehr, den Vergleich zwischen den Sozialpartnern und der Regierung über den Plan, Ministerin Paola De Micheli, die den Stellungnahmen der wichtigsten repräsentativen Organisationen zu den Kapitel "Infrastruktur und Logistik" des Sanierungsfonds Nationalen.

"Es ist eine gute Sache", bemerkte Nicolini, "dass, nach diese chaotische politisch-institutionelle Woche, kehren wir zurück zu konkrete Fragen zur Zukunft von Unternehmen und zur Zukunft der des Landes. Mehr als 15 % der mit PNRR zugewiesenen Mittel Logistik und Infrastruktur. Um genau zu sein 37 Milliarden, davon mehr als 10 % (3,7 Mrd.) für die Intermodalität logistik. Die spezifischen Maßnahmen, die in diesem letzten Teil -- erinnerte der Präsident von Confetra -- sind bereits mit den Sozialpartnern diskutiert wurden, da die Mitgliedstaaten Generali der Villa Pamphili im vergangenen Juni.

sowie unter Hinweis darauf, dass "die Unterstützung des Schienenverkehrs, Verringerung der schädlichen Emissionen aus dem Güterverkehr, Umsetzung des grünen Hafens, Digitalisierung Lieferkette, Last-Meile-Verbindungen sind die Prioritäten die Confetra immer unterstützt hat und die wir im Dokument finden" Nicolini stellte jedoch fest, dass "so viele manchmal sind eine Reihe von Maßnahmen unerlässlich, die auch auf Stärkung des unternehmerischen Gefüges der Logistikbranche auf nationaler Ebene."

"Net of what concerns MIT", he continued. Präsident von Confetra -- wir sind überzeugt, dass das ganze Kapitel im Plan industriepolitischen Instrumenten gewidmet - digitale Transformation, Kapitalisierungsmaßnahmen, Unterstützung für Internationalisierung, lebenslanges Lernen, Aggregationen und Konsolidierungen von Unternehmen - beide entscheidend, um unseren Unternehmen eine seriöse und stabile Unterstützung des nicht mehr verzögerten Wachstumsprozesses und Entwicklung des Sektors."

"Die gesamte PNRR-Strategie - bemerkte Nicolini wieder - es muss in integrierter Weise mit der gewünschten Inbetriebnahme der Baustellen gelesen werden, Umsetzung von Italia Veloce und dem Vereinfachungsdekret, mit der Aktualisierung der RFI- und ANAS-Programmverträge, mit der der neue Geschäftsplan von alitalia mit Anreizen zur durch die jüngsten Maßnahmen der Regierung und der Parlament, um sich mit dem Covid-Notfall zu befassen.

"Es scheint mir - schloss Nicolini -, dass es alle die Bedingungen für die Logistik- und Logistikbranche Verkehr, kann wirklich die zentrale Rolle des Systems spielen Arterie der Realwirtschaft, wie seit einiger Zeit unsere Organisationsansprüche. Wir werden der Regierung und dem Minister unterwerfen, die Notwendigkeit spezifischer Überlegungen Logistik und Infrastruktur im Süden des Landes."




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail