ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

3. März 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:23 GMT+1



16 Februar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Hapag-Lloyd gibt Quartalsfinanzergebnisse bekannt Ausgezeichnet

Habben Jansen: Wir erwarten, dass das Ergebnis für die 2021 wird insgesamt deutlich höher ausfallen

Hapag-Lloyd will erstes Quartal abschließen in diesem Jahr mit einer deutlichen weiteren Verbesserung der Ergebnisse finanzielle als Ergebnis - erklärte die Reederei deutsch - von der Nachfrage nach Container-Seeverkehr "außergewöhnlich hoch", die - präzisierte das Unternehmen - "hat zu viel höheren Nussgehalten geführt".

Hapag-Lloyd erwartet EBITDA- und EBIT-Werte für das erste Quartal 2021 deutlich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Insbesondere ERWARTETes EBITDA beträgt mindestens 1,8 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu auf 517 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2020, während erwartetes operatives Ergebnis von mindestens 1,5 Mrd. € gegenüber 176 Mio. in den ersten drei Monaten des vergangenen Jahres.

Darüber hinaus ist das Unternehmen der Ansicht, dass die Werte EBITDA und Ebit für das Gesamtjahr 2021 wird die die jeweiligen Daten des Vorjahres, Vorhersage -- wies auf Hapag-Lloyd hin -- was dennoch aufgrund einer Reihe von Faktoren zwischen Volatilität über dem Durchschnitt der Noles, der betriebliche Herausforderungen, die durch die aktuellen Engpässe Infrastruktur und die Unfähigkeit, die weiteren den Verlauf der Covid-19-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Wirtschaft.

"Im ersten Quartal", erklärte die Delegierter Rolf Habben Jansen - wir werden sehr hohe Ergebnisse haben, aber wir erwarten im Verlauf des Jahres eine Normalisierung. Wir experimentieren noch mit mehr Container-Drop-off-Zeiten erhebliche Überlastung in Häfen auf der ganzen Welt, begrenzte Kapazität des Schienen- und Straßenverkehrs und darüber hinaus sind die Risiken im Zusammenhang mit der Pandemie Coronavirus. Trotzdem erwarten wir, dass die Ergebnis für 2021 wird als Ganzes deutlich über dem Niveau des Vorjahres."

LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail