ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. November 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 11:51 GMT+1



19 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Neuer Rekord-Quartalsbericht von MPC Container Ships

Im Zeitraum Juli-September stieg der Umsatz um +187,6%

MPC Container Ships, wie andere Vermieter der Carrier, profitiert von der Phase außergewöhnlich positiv für den Seeverkehrsmarkt containerisiert. Das norwegische Unternehmen war 2017 gegründet und nach einem Rückgang der Finanzergebnisse seit fast zwei Jahren, ab Anfang 2021 eine plötzliche und deutliche Leistungsverbesserung aufzeichnen Wirtschaftlich, die im dritten Quartal dieses Jahres die Unternehmen, um Werte von Bilanzpositionen zu erhalten, nie so Hoch.

Im Zeitraum Juli-September 2021 die Umsätze von MPC Container Die Schiffe beliefen sich auf 118,5 Millionen US-Dollar, gegenüber +187,6% gegenüber dem Vorjahresquartal. Das EBITDA hat einen Anstieg um +2.638,5% auf 73,6 Mio. Dollars. Betriebsergebnis und Konzernergebnis waren gleich mit 58,8 Millionen bzw. 46,4 Millionen Dollar gegen sowohl negative Ergebnisse für -11,4 Mio. als auch -17,8 Millionen von Dollar im dritten Quartal 2020.

In den ersten neun Monaten dieses Jahres summierte sich der Umsatz 242,2 Millionen Dollar, mit einer Progression von +91,7% auf die Zeitraum Januar-September 2020. Das EBITDA betrug 127,7 Millionen Dollar (+998,0%). Betriebsergebnis und Konzernergebnis waren $ 86,1 Millionen und $ 61,9 Millionen gegen negative Ergebnisse für -29,4 Mio. und -46,1 Mio. in der erste neun Monate des vergangenen Jahres.

Zu diesen Ergebnissen kommentiert der CEO der Das Unternehmen Constantin Baack erklärte, dass MPC Container Ships profitiert weiterhin von einem containerisierten Schifffahrtsmarkt historisch am höchsten "mit - er spezifizierte - einem signifikantes Wachstum der Mietpreise und -raten. Das - er spezifiziert - wird durch die globale Lieferkettenstörungen, eine Situation, die wir glauben unwahrscheinlich, dass sie bald entlastet werden. In diesem einzigartigen Kontext von Markt, Mieter weiterhin konkurrieren, um Tonnage, während erwartet wird, dass in den nächsten zwei bis drei Jahren Neubauten werden nur in begrenzter Stückzahl ausgeliefert. Dort wir erwarten die günstigen Konditionen für eine intensiver Portacontainer wird weitergehen."

Zum 30. September war die Flotte von MPC Container Ships bestehend aus 75 Carriern, von denen sich 67 vollständig im Besitz befinden und acht in Miteigentum.


PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail