ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. November 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:04 GMT+1



19 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im dritten Quartal folgt CMA CGM dem gleichen Trend von Wettbewerber: Rekordfinanzergebnisse und transportierte Container abnehmen

Vier Frachtflugzeuge bestellt

Die jüngste Quartalsbilanz der Reedergruppe French CMA CGM sieht aus wie eine Kopie anderer Dokumente in Papierform Finanzen anderer führender Unternehmen im Transportsektor containerisierte Schifffahrt, die das Kerngeschäft der transalpiner Konzern, sowohl die Entwicklung der wirtschaftlichen Entwicklung der CMA CGM folgen denen anderer Primärunternehmen dieser Markt. Alle Berichte mit Rekordfinanzwerten, die die bisherigen historischen Spitzen, die in den drei vorangegangene Quartale. Darüber hinaus hat der Konzern im dritten Quartal 2021 Französisch, sowie mehrere seiner Konkurrenten, verzeichneten Rückgang des Volumens der von der Kommission beförderten Containerladungen Flotte nach einem positiven Trend seit dem dritten Quartal 2020.

CMA CGM hat das dritte Quartal dieses Jahres mit Rekordumsatz von 15,32 Milliarden US-Dollar, mit einem ein deutlicher Anstieg von +89,4% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2020, davon entfallen 12,49 Mrd auf Verkehrstätigkeiten Seecontainer (+101,3%) und 2,92 Milliarden Dollar aus Logistikaktivitäten (+55,3 %). Viel mehr Inhalt der Anstieg der operativen Kosten um 8,21 Mrd € Dollar (-28,6%). EBITDA betrug 7,10 Mrd. € (+317,9%), mit einem Beitrag von 6,80 Milliarden aus der Schifffahrt containerisiert (+356,3%) und 273,8 Millionen aus Aktivitäten Logistik (+63,0 %). Operatives Ergebnis betrug 6,12 Milliarden Dollar (+473,3%), von denen 6,08 Milliarden generiert wurden die Tätigkeit der Portacontainerflotte (+536,3%) und 133,7 Millionen aus Logistikaktivitäten (+219,9%). Der Gewinn netto betrug 5,64 Milliarden Dollar (+885,5%).

Im dritten Quartal 2021 ist das Volumen der Containerfracht transportiert von den Schiffen der Firma French war gleich auf 5,45 Mio. TEU, mit einem Rückgang von -2,5% gegenüber dem entsprechender Zeitraum des Vorjahres.

Unterdessen gab die französische Gruppe bekannt, dass sie mehr bestellt habe. vier Airbus A350F Frachtflugzeuge für sein neues Unternehmen bestimmt AIR CARGO CMA CGM Air Cargo hat im vergangenen Februar eingeweiht, dass betreibt derzeit vier Airbus A330-200F und wird liefert im nächsten Sommer zwei neue Flugzeuge aus.




PSA Genova Pra


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail