testata inforMARE
1. Februar 2023 - Jahr XXVII
Unabhängige Zeitung zu Wirtschaft und Verkehrspolitik
03:32 GMT+1
LinnkedInTwitterFacebook


COUNCIL OF INTERMODAL SHIPPING CONSULTANTSJAHR XXVII - Anzahl 4/2009 - APRIL 2009

Trasporto marittimo

Caricatori: l'abolizione delle conferenze nell'Unione Europea ha migliorato la trasparenza in materia di BAF

La soppressione delle conferenze nell'Unione Europea ha comportato alcuni effetti favorevoli sui THC (oneri di movimentazione terminalistica) e sui BAF (sovrapprezzi di bunkeraggio), ma c'è ancora un po' di strada da fare, come ha detto Filip Beckers, capo del settore acquisizioni trasporti internazionali della Mars, con sede nel Paesi Bassi, in occasione dell'11a CI's Global Liner Shipping Conference.

Parlando dei BAF, Beckers ha dichiarato: "I costi del carburante sono stati significativi - in aumento del 60% - di modo che possiamo capire che i vettori vogliano proteggersi.

A partire dalla fine delle conferenze, alcuni vettori tengono un approccio trasparente, mentre altri si attaccano ad un approccio da conferenze.

Stando alla mia personale esperienza, i vettori sono più inclini alla trasparenza sui BAF e stanno abbandonando l'approccio tipico da conferenza.

Il modello trasparente sembra essere in crescita".

Beckers, peraltro, non è stato così positivo riguardo ai THC, affermando che questi ultimi sono aumentati del 25/30% nel corso degli ultimi anni.

Afferma infatti: "I THC dovrebbero essere determinati dall'offerta e dalla domanda.

La questione è che noi - i caricatori - non siamo una delle parti contrattuali, dato che la transazione avviene fra la linea di navigazione e l'operatore terminalistico.

Peraltro, siamo noi le persone che pagano il conto, anche se non prendiamo parte alle trattative".

A suo dire, esiste ancora una qual certa opacità in questo settore e ha chiesto una maggiore trasparenza.
(da: ci-online.co.uk, 03.04.2009)



AB DER ERSTE SEITE
Der Hafen von Palermo schafft einen neuen historischen Datensatz für den Güterverkehr.
Der Hafen von Palermo schafft einen neuen historischen Datensatz für den Güterverkehr.
Palermo
Der Anteil der verladenen Fahrgäste am Grund der Pandemie ist zu verwertet.
Erzwungene Ausflechung der finanziellen Ergebnisse für ONE
Erzwungene Ausflechung der finanziellen Ergebnisse für ONE
Singapur
Im Zeitraum Oktober bis Dezember ist der Umsatz um -24,9% gesunken.
Hapag-Lloyd hat 2022 mit Finanzdatensätzen abgelegt.
Hurg
Umkehrung des Trends im letzten Quartal des Jahres
Hafen von Gioia Tauro, erste Lieferung von Fahrzeugen aus China (erste Lieferung)
Hafen von Gioia Tauro, erste Lieferung von Fahrzeugen aus China (erste Lieferung)
Gioia Tauro
Die Fahrzeuge liegen in der Mitte-Norditalien.
Die Historiker Hamburg Süd und Sealand werden vermisst.
Kopenhagen
Wird durch das brand Maersk ersetzt
Logistik verurteilt, dass der Prozess der Digitalisierung der Häfen in den Irren führt.
Rom
Die Föderation betont, dass kein einziger Euro aus den vom PNRR bereitgestellten Mitteln ausgegeben wurde, und es fehlt ein großes Profil.
Negativer Saldo für -25,6 Mrd. Außenhandel Italiens mit den Nicht-EU-Ländern im Jahr 2022
Ende der Feuerlöschoperation auf der Fähre La Superba
Die Maßnahmen zur Abschaltung des Feuers in der Fähre Der Superba
Palermo
Es dauerte zwei Wochen.
MSC wird den Hafen von Livorno in den West Med-Middle-East-Indien-Dienst einbeziehen
Genf
Link hat wöchentliche Häufigkeit
USV registriert Umsatzrückgang nach 40 aufeinanderfolgenden Wachstumsquartalen
Atlanta
USV registriert Umsatzrückgang nach 40 aufeinanderfolgenden Wachstumsquartalen
2022 haben die Erlöse zum ersten Mal die 100 Milliarden Dollar überschritten.
Im Jahr 2022 erhöhten sich die Einnahmen der Gruppe "Ministertsilä" um +22%.
Helsinki
Der Wert der neuen Aufträge ist um +6% gestiegen.
Im Jahr 2023 sind in den Sarkos mehr als 400.000 Krokeristen im Vergleich zu den 221ern im letzten Jahr erwartet.
Cagliari
Bis heute sind 191 die Häfen von Cagliari, Olbia, Porto Torres, Golf Aranci, Oristano und Arbatax erschütterten.
Neuer Einsatz von Euromed Grimale gegen die Vereinbarung in der Präventivebene der Moby
Mailand
Es wurde vom Gericht in Mailand am 24. November genehmigt.
NÄCHSTE ABFAHRSTERMINE
Visual Sailing List
Abfahrt
Ankunft:
- Alphabetische Liste
- Nationen
- Geographische Lage
Künstliche Intelligenz und autonome Navigation
Tokyo
Dies sind die Tätigkeitsfelder, in denen die Japaner NYK und Ghelia zusammenarbeiten werden.
Der rumänische Hafen von Costanza hat einen jährlichen Datenverkehr zum Jahresende
Konstanz
Der rumänische Hafen von Costanza hat einen jährlichen Datenverkehr zum Jahresende
Die Container wurden von 772.046 teu (+ 22,2%) beladen.
Soddisfation von Confitarma für den Geschäftsausschuss des Europäischen Parlaments in den Bestimmungen über die Schiffskreditvergabe
Rom
Wir kämpfen seit vielen Jahren-und die Konföderation-dafür, dass die Schiffbaukredite zu regulatorischen Zwecken stufenweise mit der Infrastruktur gleichgesetzt werden.
In "Blue Economy" investieren, um Arbeitsplätze zu schaffen, Einkommensniveaus zu erhöhen und Emissionen zu reduzieren
Losanna
Das schlägt eine wissenschaftliche Studie vor, die in der "Frontiers in Marine Science" veröffentlicht wurde.
Wird in Arenzano die neue Alta-Training-Fee für die Medici von Bordo eröffnet
Arenzano
Messina (Reeder): Es handelt sich um eine konkrete Antwort auf die tatsächliche und dringende Notwendigkeit, die Gesundheit und Sicherheit von Menschen zu gewährleisten, die
Letztes Jahr ist der Güterverkehr in südkoreanischen Häfen um -2,3% gesunken.
Seoul
Die Container wurden mit 28,8 Mio. Teu (-4,1%) beladen.
Initiative zur Aktivierung eines ITS-Pfads für Logistik und Transport in Livorno
Livorno
A Noghere ein neues, integriertes Produktionspol zum Hafen von Triest
Triest
Die Behörde für das Hafenaufprallsystem Osterhaus hat eine Fläche von 350.000 Quadratmetern gekauft.
Am Montag findet in Rapa die erste Ausgabe von "Shipping, Transport & Intermodal Forum" statt.
Genua
Die derzeitige Lage und die Perspektiven der maritimen und logistischen Industrie werden analysiert.
HÄFEN
Italienische Häfen:
Ancona Genua Ravenna
Augusta Gioia Tauro Salerno
Bari La Spezia Savona
Brindisi Livorno Taranto
Cagliari Neapel Trapani
Carrara Palermo Triest
Civitavecchia Piombino Venedig
Italienische Logistik-zentren: Liste Häfen der Welt: Landkarte
DATEN-BANK
ReedereienWerften
SpediteureSchiffs-ausrüster
agenturenGüterkraft-verkehrs-unternehmer
MEETINGS
Um die Aspekte der Stadtentwicklung in der Hafenstadt zu vertiefen, ist in Livorno ein Zeitraum von drei Tagen zu vertiefen.
Livorno
Sie treffen sich mit zwei technischen Gruppen ...
Am Donnerstag in Mailand eine Konferenz von Fedespedi über "Logistikdigitalisierung und PNRR"
Mailand
Die Föderation leistet seit dem Jahr 2020 ihren Beitrag zum Bau des Plans
››› Archiv
NACHRICHTENÜBERBLICK INHALTSVERZEICHNIS
3rd oil tanker body found, 5 workers still missing
(Bangkok Post)
TAS Offshore in talks to build 27 tugboats
(The Star Online)
››› Nachrichtenüberblick Archiv
FORUM über Shipping
und Logistik
Relazione del presidente Daniele Rossi
Napoli, 30 settembre 2020
››› Archiv
- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail
Umsatzsteuernummer: 03532950106
Registrazione Stampa 33/96 Tribunale di Genova
Verantwortlicher Direktor: Bruno Bellio
Jede Reproduktion, ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Herausgebers, ist verboten
Suche in inforMARE Einführung
Feed RSS Werbeflächen

inforMARE in Pdf
Handy