ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. Mai 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:41 GMT+2



22 März 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Brittany Ferries legt 2020 mit ihr ab verschlechtert Performance von eigener Geschichte

Mehr anrechnet als halbiert. Passagiere im Rückgang von -70% und den Waren von das -20%

Die Gesellschaft von der französischen Navigation hat Brittany Ferries gemacht bekannt 2020 mit ihr ablegt verschlechtert Performance von eigener Geschichte, mit mit einer Nummer von den befördern Passagieren anrechnet zu haben, dass eine Flotte von 12 Fähren in den Verbindungen zwischen Frankreich, Vereinigtes Königreich, Irland und Spanien hauptsächlich anwendet operiert, dass es sich halbiert hat, dass es und mit einem Volumen von den befördert Waren dass jedoch das -20% für weniger als ein Dritte von den Normalzuständen hinuntergegangen hat einen Rückgang von notiert ist, wenn es, einen guten Verlauf registriert hat.

Die Erträge von dem maritimen transalpinen Unternehmen haben das fließt Jahr zu 202,4 Millionen Euro in Bezug auf 469 million in 2019 betragen. Die von den Schiffen von der Flotte befördern Passagiere sind einzeln gewesen 752,102 in Bezug auf 2.498.354 in 2019, während die Waren 160,377 Tonnen in Bezug auf 201.554 in 2019 aufgesummt haben.

Der Präsident von Brittany Ferries, Jean Marc Roué hat, erklärt, dass Brittany Ferris das fließt Jahr, ", vorher welch Folge von den Herausforderungen von dem Brexit und dann resultierend aus der Covid außer der Auswirkung auf den Tätigkeiten von der Gesellschaft von den Effekten von der Pandemie von Covid-19 in den letzten jahren müssen hat, Stirn zu Doppio Streik machen. Wegen der Brexit der ungünstige Devisenkurs Euro eine Auswirkung auf unseren Gewinnen gehabt hat,- hat es Roué spezifiziert -. Die Wahl von dem 2016 Wert von dem Sterling ist gleich darauf gesunken, und hat die Gesellschaft seit damals 115 Millionen Euro von den hineingehen Potenzialen verloren, da das Großteil von den Erträgen während die Kosten in den Sterlingen erzeugt sind im Euro wird. Auch haben die Sorgen für den Brexit die Frage beeinflusst. Die für den Ausgang von Vereinigtes Königreich von der EU geben drei Potenziale haben in 2019 Ungewissheit und Beunruhigung im Markt geschaffen,- hat der Präsident von der französischen Gesellschaft präzisiert -, und hat sich die Nummer von den Passagieren von -5% verringert, selbst wenn wir, trotz dieser Herausforderungen, nützlich fortgesetzt haben, zu registrieren. Aber,- hat Roué fortgesetzt -, hat die Krise von dem Covid hockend das fließt Jahr unsere Gesellschaft gestellt. Es ist ein harter Schlag für die maritimen Regionen zu französischen und für gewesen das, die wir dienen, welch Wirtschaft wir beitragen, das stolz wir sind, von mit uns zu haben. Wir werden sogar so bestimmt, müssen, und Bretagne, den Banken und dem französischen Zustand für ihren ununterbrochen Support, Abschottung" die Regionen und von dem Normandia während dieser Periode bedanken Teil von dem sozialen Gewebe von dem Nordwesten von Vereinigtes Königreich, Irland und Spanien zu bleiben.

Brittany Ferries sieht vorher, dass 2021 fortsetzen wird, zu ein schweres Jahr zu sein, während sie können würden, in den 2022 Volumen von dem Verkehr zu den Ständen von 2019 zurückkehren.

PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail