ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

12. Mai 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:42 GMT+2



16 April 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Galerie Serravalle von dem Dritt Übergang ergänzt

Die Ergänzung von dem ganzen Werk wird in 2024 vorhergesehen

Heute werden die Tätigkeiten von der Ausgrabung von der Galerie Serravalle, dem ungeraden Gleis mit der Niedergeschlagenheit von dem letzten Diaphragma ergänzt, reist von dem großen Werk im Kellergeschoss von eisenbahn piemontesischen von dem Dritt Übergang entnimmt abneu. Der Minister von den Infrastrukturen und von hat in der Gelegenheit von der Feier von der Ergänzung von der Galerie erinnert den nachhaltigen Mobilitäten, Enrico Giovannini, dass der Dritt Übergang Mittelmeer mit der Nordsee ein strategisches Werk von dem transeuropäischen Korridor Alpen ist und die eisenbahn Achse Basel verbindet in der effizienten Weise fördern wird. "wird es auch im einklang eine Auswirkung auf Piano von der umwelt Nachhaltigkeit Haben, mit den Zielen von der Europäischen Union, da mich Achtung, der der Transport auf Gummi von 30% verringert wird,- hat es hinzugefügt -, von 50% in entlang Periode das. Das hafen System von Genua wird mit dem Dritt Übergang von dem Zugang zu dem transeuropäischen Korridor hub,- hat der Minister betont -, und wird der Transport auch von genießen flüchtigen, da die Zeiten von der Strecke zwischen Genua Turin und zwischen Genua, Mailand und beachtlich verringert werden".

Die Galerie Serravalle von 22 kilometriert ist der entnimmt Teil von 87 lang kilometriert zusammen das, welch Ergänzung in 2024 vorhergesehen wird.






Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail