ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

12. Juni 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:35 GMT+2



17 Mai 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
ITF, irgendwelch Verringerung von den Emissionen von den Transporten wird gegenwärtig vorhersieht mehr von dem Anstieg der Nachfrage sein als kompensiert

Der letzte Rapport von dem International Transport sieht Forum vorher, dass sie 2050le innerhalb der Emissionen von dem Transport von den Waren von +22% wachsen werden

Sie werden sich innerhalb der 2050 Tätigkeit von dem Transport in der Welt mehr herausstellen als verdoppelt, während die von diesen Tätigkeiten erzeugen Emissionen von +16% in Bezug auf 2015 zunehmen werden, selbst wenn die zu dem globalen Stand für den Decarbonizzazione von den Transporten übernehmen gegenwärtigen Verpflichtungen total beibehalten werden. Das zeigt es außerdem das ITF Transport Perspektive 2021, der letzte zweijährliche Rapport von dem International Transport Forum (ITF) und betont, dass irgendwelch Verringerung von den Emissionen gegenwärtig vorhersieht als mehr von dem Anstieg der Nachfrage von dem Transport sein kompensiert wird.

Insbesondere erklärt die Akte, dass, wenn die gegenwärtigen Politiken für den Decarbonizzazione von den Transporten, in kraft bleiben werden, während es, die Tätigkeit von dem Güterverkehr von hier zu der 2015 flüchtigen Tätigkeit von dem Transport von 2,3 Malen in km zunehmen wird von 2,6 Malen in km wachsen wird. Die erzeugt Emissionen von CO2 von der Beweglichkeit von den Personen erzeugt im solchen Kontext gegenwärtig 40% von all die von der städtischen Beweglichkeit erzeugen Emissionen, als, werden sich geringfügig von -5% verringern, während die Emissionen von dem Transport von den Waren, dass es, als all die Emissionen von CO2 von den Transporten mehr verantwortlich für von 40% ist, werden sie von +22% wachsen.

Der neue Rapport von dem ITF spezifisch, das, die Emissionen von CO2 von dem Transport und jedoch können führt geeignete Politiken auswerden, in der Periode 2015-2050 reduziert mindestens von 70% sein, dass eine Verringerung von diesem Umfang zulassen wird, zu erreichen, das Ziel von Accordo von Paris, das Industrielle vorhersieht, die globale Heizung zu 1,5 Grad Celsien in Bezug auf die Stände zu begrenzen.

_der Akte erklärte dass zwecks erreichte solch Ziel sein notwendig gesetzte bis von Stunde politisch ehrgeizig für der Verringerung von der Emission von Kohlenstoff, verstärkte der Umstellung Verhaltens- positiv eingeführte von der Pandemie von Covid-19 und eingeführte Paket von Schaffung von Anreizen für der decarbonizzazione.

Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail