ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. Juni 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 11:37 GMT+2



7 Juni 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Verkehr im Hafen ist zu März im Rückgang zurückgekehrt Brem

17,5 million von den Tonnen von Waren werden im erst Quartal von 2021 bewogen (+3.1%)

Nach fünf Monaten von dem Wachstum, dass sie, das Volumen von dem Verkehr von den Waren im Hafen Bremerhaven Brem/, mit einer Verringerung von -1,9% weiter tut sechs Monate von dem von der Auswirkung auf den hafen Tätigkeiten von der Pandemie von Covid-19 bestimmt Rückgang waren, ist zu März 2021 zurückgekehrt (+0.3%), sich ist 6,2 million von den Tonnen von der Ladung bewegt auf den März von dem fließt Jahr und 3,2 million von den Tonnen von den Waren zu dem an Bord gehen zu verringern, von welch 3,0 million von den Tonnen von den Waren zu der Landung (,- 4.2%).

Die registriert Kontraktion wird der fließt Monat von der Beugung von -13,1% von Rinfuse und von der Verminderung von den containerizzate Waren erzeugt schwerelos. Der Verkehr ist zusammen im Sektor von den mehreren Waren von jenseits 5,5 million von Tonnen gewesen (,- 0.3%), von welch 4,9 million von den Tonnen von den Waren im Container (-, 0.6%) verwirklicht mit einem Umschlag von Gütern von den gleichen Behältern zu +10.2% 477mila teu (), und 667mila Tonnen von den herkömmlichen Waren (+1.8%) die befahrbaren Tonnen von 34.3% einschließt 253mila (-), 165mila Tonnen von Stahlarbeitern (+36.4%), 69mila Tonnen von den forst Produkten (+30.2%) und 180mila Tonnen von anderen mehreren Waren (+87.5%). Der Umschlag von Gütern von den Kraftwagen ist von 190mila gewesen vermittelt (+2.8%). Die flüssige Ladung hat 136mila (), in der Branche von Rinfuse zu Tonnen 14.2% und jen solides zu Tonnen betragen - 8.1%) 549mila (-, von welch Tonnen von Mineralien 54.7% 324mila (), 8mila Tonnen von Kohle 8.5% (),- 1.5%), 29mila Tonnen von den Getreide und Nahrungsmittel (-,- 80.5%) und 324mila Tonnen von anderen Rinfuse Sandbanken (-.

Es hat global im erst Quartal von dem 2021 deutschen Hafen fast 17,5 million von den Tonnen von den Waren bewogen, erhöhe mich mit von +3.1% auf den erst drei Monaten von dem fließt Jahr und 8,7 million zu dem an Bord gehen ein (+1.6%), von welch 8,8 million von den Tonnen von der Ladung zu der Landung (+4.6%). Die mehrere Waren sind zusammen 15,6 million von Tonnen gewesen (+4.3%) 13,7 million von den Tonnen von der containerizzati Ladung einschließt (+3.9%) bewegt mehr aufsummt als 1,3 million als +11.9% und 1,9 million von den Tonnen von den herkömmlichen Waren teu () (+7.4%), von welch Tonnen von Ladung 19.3% 752mila ro-ro (-), 448mila Tonnen von Erzeugnissen der Eisen-und Stahlindustrie (+2.1%), 193mila Tonnen von den forst Produkten (+9.7%) und 513mila Tonnen von anderer Ladung (+125.0%). Der Umschlag von Gütern von dem Auto ist von Einheit gewesen 456mila (+0.2%). Das Ergebnis ist im Segment von flüssigen Rinfuse von Tonnen gewesen 272mila (,- 44.9% in jen von Rinfuse) und Sandbanken von 1,6 million von Tonnen (+6.4%), von welch Tonnen von Mineralien 859mila (+9.1%), 106mila Tonnen von der Kohle und Koks (-, 24.8%), 91mila Tonnen von den Getreide und Nahrungsmittel 11.9% (- 32.6%) und 857mila Tonnen von anderen soliden Rinfuse (-).




Salerno Container Terminal


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail