ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

2. August 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 00:39 GMT+2



16 Juni 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Trotz des starken Anstiegs der Container Quartal der Güterverkehr in französischen Häfen ging zurück -4,8%

Insgesamt wurden 68 Millionen Menschen bewegt. Tonnen

Im ersten Quartal dieses Jahres, für die siebte Periode vierteljährlich aufeinanderfolgenden Quartal, der Güterverkehr, der von den französischen Häfen mit 68,05 Mio. Tonnen, was einem Rückgang von -4,8 % im gleichen Zeitraum des 2020, davon 43,54 Millionen Tonnen Anlandeladungen (-5,3%) und 24,51 Millionen Tonnen Fracht beim Einsteigen (-4,0%).

Allein im Segment der verschiedenen Güter wird der Gesamtverkehr 27,23 Millionen Tonnen (+2,9 %), davon 12,8 Mio. Tonnen Tonnen Containergüter (+24,4%) gesamt mit einer Containerumschlag in Höhe von 1,31 Mio. TEU (+25,6 %) und 12,98 Millionen Tonnen Fahrzeuge (-9,4%). Die flüssigen Massen um -11,1 % auf 26,42 Mio. t und auch trockene Massen mit 14,41 Mio. Tonnen (-6,0%).

Im ersten Quartal 2021 wurden die größten wurden vom Hafen von Le Havre bewegt, der 20,49 Millionen Tonnen (+1,6 %) aus dem Hafen von Marseille mit 18,68 Millionen Tonnen (+5,7%) und vom Hafen von Dünkirchen mit 11,65 Millionen Tonnen (-2,7%).






Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail