ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:35 GMT+2



1 Juli 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Wertschätzung von Assmimiatoren und Confitarma für Versicherungen dass den vorrangigen Zugang der Seeleute zum Impfplan

Das kündigte der Sonderkommissar für Notfälle an. epidemiologische Covid-19

Assarmatoren und Confitarma äußerten große Wertschätzung für die Botschaft, die der außerordentliche Kommissar gestern Durchführung und Koordinierung der Eindämmungsmaßnahmen und Bekämpfung des epidemiologischen Notfalls covid-19, um wird sichergestellt, dass die vorrangige Einbeziehung in den impfhaftes Seepersonal, das an Bord genommen wurde und auf das Boarding wartet, unabhängig von der Staatsangehörigkeit, indem die Vorschläge von den Reedereien zusammen mit den Gewerkschaften. Insbesondere wird sie bevorzugt, wenn die Verwendung des Einzeldosis-Impfstoffs unter Berücksichtigung der hohe Mobilität der Seeleute; werden genutzt die Impfkapazitäten der USMAF-Labore, der Drehkreuze und regionalen und betrieblichen Impfungen, die in städten hafen- oder gegebenenfalls an Bord der Schiffe.

Die beiden Reedereiverbände haben festgelegt, dass die Initiative wird konkret auf die Entschließung umgesetzt. im Rahmen des IAO Special Tripartite Committee der Maritime Labour Convention 2006, im April letzten Jahres, die den IAO-Mitgliedstaaten empfohlen, einen um schnell zur Impfung des Flugbegleiter.

Und Confitarma äußerten den Wunsch, dass diese plan in kürzester Zeit umgesetzt werden kann und dass auch andere Länder, die die IAO-Empfehlung noch nicht aufgegriffen haben, bald tun, so dass die Besatzungen der Schiffe der assoziierte Unternehmen, die in anderen Gebieten der Welt segeln können bald in einer ihrer nächsten Zwischenstopps geimpft werden.

PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail