testata inforMARE

10. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 01:05 GMT+2



20 Juli 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
ABB kauft spanisches Ingenieurbüro und ASTI-Robotik

Die Aktivitäten des Schweizer Konzerns im Bereich der Mobile Robotik wird in Burgos zentralisiert

Die Schweizer Gruppe ABB hat eine Vereinbarung getroffen, um die ASTI Mobile Robotics, einem Ingenieur- und Robotik, die sich auf die Entwicklung und Transportlösungen mit automatisch fahrenden Fahrzeugen (AGV). Mit der Übernahme wird der Schweizer Konzern die Aktivitäten im Bereich der mobilen Robotik in Burgos, im derzeitigen Hauptquartier der ASTI, und die der ABB im Segment Autonomous Mobile Robot (AMR) werden von Veronica Pascual Boé, der derzeitigen Geschäftsführerin ASTI und Mehrheitsaktionär des iberischen Unternehmens.

Es wird erwartet, dass die Übernahme auf bis zum Ziel dieses Sommers. ASTI beschäftigt über 300 Mitarbeiter und es wird erwartet, dass das Unternehmen im Geschäftsjahr 2021 mit einem Umsatz von rund 50 Millionen Dollar.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail