testata inforMARE

18. Mai 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 06:04 GMT+2



22 April 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im vergangenen Jahr transportierten slowenische Lastkraftwagen 98,9 Mio. Tonnen Güter (+8,8%)

Mengen von und nach Italien wachsen

Im vergangenen Jahr haben in Slowenien zugelassene Lkw transportierte 98,9 Millionen Tonnen Güter, mit einem Anstieg + 8,8 % gegenüber 2020. Heute hat das Statistische Amt Sloweniens Ich stelle fest, dass im Jahr 2021 die einzigen Frachtmengen, die im Feld transportiert werden, national waren Paare auf 57,8 Millionen Tonnen (+8,9%), während die international beförderten Waren 41,1 Millionen Tonnen (+8,8%).

Die größten Transportmengen im vergangenen Jahr Jahr aus diesen schweren Fahrzeugen bestand aus 30,8 Millionen Tonnen palettierter Ladungen (+9,7%), gefolgt von 48,7 Millionen von Tonnen fester Massengüter (+13,5%) und 7,7 Mio. Tonnen flüssiges Schüttgut (-10,9%).

Im Jahr 2021 werden die einzigen Transporte, die von diesen schweren Fahrzeugen durchgeführt werden, mit Italien belief sich auf 4,3 Millionen Tonnen Güter direkt in Italien (+5,5%) und 2,9 Millionen Tonnen Ladung aus Italien (+6,2%).








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail