testata inforMARE

17. Mai 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:11 GMT+2



22 April 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im ersten Quartal dieses Jahres war der Verkehr im Hafen von Algeciras um +7,5% gesteigert

Containerisierte Ladungen gingen um -6,1 % zurück

Im ersten Quartal 2022 hat der Hafen von Algeciras Umschlag von 26,9 Millionen Tonnen Waren, mit einem Anstieg +7,5% gegenüber den ersten drei Monaten des Vorjahres. In der Hauptsache Segment der Tätigkeit des spanischen Anlaufhafens, das der Container, der Verkehr hat einen Rückgang von -6,1% verzeichnet belief sich auf 13,6 Millionen Tonnen, ein Volumen, das hergestellt mit einem Handling von Containern in Höhe von 1,16 Millionen von TEU (+1,4%). Auf der anderen Seite wachsen die Verkehrsströme stark in den anderen Produktsegmenten, mit konventionellen Lasten, die insgesamt 4,0 Millionen Tonnen (+34,6%), Schüttgut flüssige 6,9 Mio. Tonnen (+11,5%) und festes Massengut 549 Tausend Tonnen (+220,7%).








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail