testata inforMARE

18. Mai 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:22 GMT+2



09 Mai 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Wan Hai Lines verzeichnet weiterhin finanzielle Leistung Quartalsaufzeichnungen

In den ersten drei Monaten dieses Jahres stieg der Umsatz um +108,5%

Containerreederei Wan Hai Lines (WHL) von Taipeh schloss das erste Quartal 2022 mit Performance ab Rekordabschluss ab einem Umsatz von 80,5 Milliarden Taiwan-Dollar (2,7 Milliarden US-Dollar), Wert noch nie zuvor erreicht, was einen Anstieg der +108,5% auf den Umsatz in den ersten drei Monaten des vergangenen Jahres. Neu historische Höchststände wurden auch durch das Betriebsergebnis und die aus einem Jahresüberschuss von 48,9 Mrd. (+117,6%) und 40,6 Milliarden taiwanesische Dollar (+174,9%).

Mit der heutigen Bekanntgabe der neuesten Quartalsergebnisse hat das Unternehmen hat auch eine Verkleinerung des großen Programms von Stärkung seiner Flotte nach dem Beschluss, die Betrag des bedeutenden Auftrags im Wert von 682,9 Mio. Dollar für den Erwerb von 20 US-Containerschiffen angekündigt Anfang dieses Jahres wurde der Auftrag auf 14 reduziert Schiffe im Wert von insgesamt 233,4 Millionen US-Dollar und eine Einheitswert zwischen 6,12 Millionen US-Dollar und 35,7 Millionen US-Dollar für jedes Containerschiff, Schiffe, die von den Chinesen verkauft werden Guangzhou Wenchong Shipyard und die japanische MI-DAS Line.







Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail