ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. Mai 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:26 GMT+2



19 März 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Platten würde (IKS) die Krise von wechsel von den Besatzungen von den Schiffen können erneut mühelos zu der Kontrolle entkommen

Der Pass impfen gemäss dem International Organization sie Maritime, repräsentiert ein zusätzliches Potenzial Hindernis

Sie sind gemäss wie viel bekanntem von dem International Chamber Shipping heute gegenwärtig maritimes IKS macht of (), 200mila, das noch undurchführbar gemacht werden oder sie zu erreichen eigene Schiffe zu lassen, wegen ihre Nummer die Einschränkungen zu der adoptiert Beweglichkeit, von den Regierungen die Pandemie von Covid-19 beinhalten, und folglich sich halbiert hat, der zu 400mila zu dem Höhepunkt von der Krise angestiegen war. Neuer Dato ist von der von der Industrie von dem Shipping verwirklicht letzten Erhebung entsprungen,- hat der internationale Verein erklärt, der die maritimen Reeder und Techniker repräsentiert -.

Das IKS hat, aber zeigt, dass, wenn Situation vorher mehr kritisiert wie nicht ist, jedoch die gegenwärtige Wiedereinführung von den Regierungen von den Einschränkungen zu den Reisen von den von dem Virus strengen verändern Grenzkontrollen und zu versuchen die Verbreitung von neuem sind erhöht erneut die Schwierigkeit, sich zu wechsel von den Besatzungen von den Schiffen zu sorgen, einzudämmen. Der außerdem Verein hat folglich angeklagt und befreit die Kategorie von einig von den einschränkenden Maßnahmen, dass allein 55 Nationen und Zustände zwei vereinigter Maritime Mitgliedschaft von dem International Organization bis jetzt die maritimen schlüssel Arbeiter ausgesagt haben.

Grund von der Sorge ist auch die Definition von den Prioritäten für den Zugang von maritimen zu der Impfung. Gemäss dem International Organization "impfen der Pass" Maritime, außerdem "sie", so genannte geachtet von einigen Nationen, als nützlich weil repräsentiert ein potenzielles Hindernis zu wechsel von den Besatzungen von den Schiffen ist unwahrscheinlich misst es den Verkehr zu den Grenzen von den infizierten Personen zu vermeiden,- hat der Verein erklärt -, dass maritimes von den Entwicklungsländern, oder die vorwiegende Quote von maritimen, kann, die Impfung vor dem folgenden Juli zu bekommen die Gelegenheit haben.

"wird die Krise von wechsel von den Besatzungen nicht gelöst,- hat der Generalsekretär von dem IKS erhoben, Guy Platten -, aber hat eine Situation erreicht, überschaubar sich in welch herausgestellt es hat. Jedoch ist sie große Sorge für die meisten Einschränkungen zu den von den verändert Regierungen in der Antwort zu neuen aufdrängen Reisen. Maritimes müssen bezeichnet sein,- hat Platten betont - welche schlüssel Arbeiter". "ist die harte Realität,- hat es hinzugefügt -, dass ein allein Hand voll von den Nationen maritimes mit dem Respekt behandelt hat, die ein echter schlüssel Status von dem Arbeiter weist sie zuverdienen. Es sei denn die Regierungen zu ihren protezionistiche Lagen nicht verzichten, die jetzt adoptiert haben, geben jenseits 12 Monate und lassen zu den authentischen bewegt Freiheiten von zumaritim und der vorrangige Zugang zu den Impfungen - ist abgeschlossen der Generalsekretär von dem International Chamber Shipping of - würde leider können die Situation erneut" mühelos zu der Kontrolle entkommen.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail