ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

12. Mai 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:57 GMT+2



7 April 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Carnival sieht vorher zu fast zwei Milliarden, das Quartal Februar mit einem Nettoverlust von den Dollars zu schließen

Erhöhe mich ich registriert ein von den Reservierungen

Die Gruppe Carnival hat amerikanisch Corporation den Punkt auf der Tätigkeit gemacht biegt heute das erst Quartal von dem Geschäftsjahr 2021, der Periode, das Februar und sich 28 abgeschlossen fließt hat, dass er, der weltweite Führer von dem Markt von den Kreuzfahrten ist, dass das amerikanische Unternehmen ripsetto das vorherentspricht Periode von dem Geschäftsjahr 2020 sieht, mit einem Nettoverlust von -1,97 Milliarden von den Dollars zu einem registriert Nettoverlust von -781 million in abzulegen. Der erwartete Nettoverlust GAAP ist von -1,95 im vergleich Milliarden von den Dollars zu einem Nettogewinn GAAP von 150 Millionen Dollar im Quartal 29 aufsummt conclusosi Februar 2020.

Illustriert biegt es die Tätigkeit das erst Quartal von dem Finanzjahr den 2021 Präsidenten ein, und hat Verwaltungsratsmitglied von Carnival Corporation, Arnold Donald, insbesondere spezifiziert, zu dem Eintritt in die Flotte von sechs neuen Schiffen innerhalb des fließt Dezembers und mit dem Ausgang von der Flotte von weniger effizienten 19 Schiffen geschieht, dass die Periode von der Pause von den crocieristiche Tätigkeiten von den Einschränkungen zu der zu dem weltweiten Stand adoptiert Beweglichkeit bestimmt auch angewendet wird, in der Tätigkeit mit einer effizienten Flotte Danke zurückzukehren, um zu der Gruppe zuzulassen, um die Verbreitung von der Pandemie von Covid-19 zu beinhalten.

Außerdem Donald hat betont, dass das Volumen von den Reservierungen für die folgenden Kreuzfahrten dass - gegenwärtig in der Phase von der Beschleunigung ist und im Quartal Dezember 2020 präzisiert hat, hat sich Februar 2021 von 90% in Bezug auf die vierteljährliche Periode Präzedenzfall herausgestellt ober. Es hat sich außerdem gezeigt, dass die Reservierungen für die für all 2022 programmieren Kreuzfahrten ober, Jahr sich zu dem 21 vergangenen März herausstellten, das zu diejenigen die zu sie gibt wurden für die in 2019 ausführen Kreuzfahrten durchgeführt entsprechen,- hat es erinnert,- dass ist gut für die crocieristiche Tätigkeiten gewesen viel. Donald hat außerdem spezifiziert, dass der gegenwärtige Stand von den Reservierungen auch und mit einer werbe Tätigkeit handels Minimum erreicht wird.

Carnival hat auch den Punkt auf der Wiederaufnahme von den Tätigkeiten von eigenen crocieristici Marken gemacht. Insbesondere hat AIDA Cruises wieder genommen, Kreuzfahrten in den Inseln Kanaren ende des März durchzuführen. Costa Crociere sieht vorher, die Tätigkeiten den folgenden Mai mit Kreuzfahrten zwischen den italienischen Häfen zu wieder nehmen. P&O (UK) Cruises, Cunard und Princess Cruises werden die Operationen im Sommer mit einer Serie von den Kreuzfahrten wieder nehmen lang die Küsten von Vereinigtes Königreich. Die Tätigkeit Seabourn wird auch im Sommer wieder nehmen, mit Kreuzfahrten in der Abfahrt von Griechenland, während Holland America Line und Princess Cruises Hinlegen in Alaska die touristischen Tätigkeiten anbieten werden. Zwischenzeitlich hat Carnival Cruise Line mit den statunitensi Autoritäten die Modalitäten für den Ripartenza übereinzustimmen, die Ausdehnung von dem Stopp von eigenen Operationen von den amerikanischen Häfen bis 30 angekündigt folgend Juni.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail