ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:39 GMT+2



19 Juli 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
In den ersten sechs Monaten 2021 verkehrt der Verkehr im Hafen von Civitavecchia wuchs um +20,8%

Immer noch negativ der Trend des Kreuzfahrtverkehrs mit einem insgesamt 75 000 Passagiere (-56,6%)

In den ersten sechs Monaten 2021 wurden die Häfen von Civitavecchia, Fiumicino und Gaeta haben rund sechs Millionen Tonnen Waren, mit einem Wachstum von +13,5% gegenüber dem ersten Halbjahr des 2020. Die Hafensystembehörde des Tirrrischen Meeres Nord hat bekannt gegeben, dass nur in Bezug auf den Hafen von Civitavecchia, wo der Gesamtverkehr um +20,8%, allein bei verschiedenen Gütern beträgt der Anstieg +21,1% mit 2,45 Millionen Tonnen Rollen (+23,8%) und 464.000 Tonnen Containerladungen (+8,9%). Die flüssigen Massen, im Wesentlichen raffinierte Produkte, stiegen um +7,6%, da 374 000 Tonnen betragen, während der Anstieg der solide war es konsequenter, nachdem 1,05 Millionen Tonnen (+25,3%), davon 803 000 Tonnen Tonnen Kohle (+23,1 %), 161 000 Tonnen metallurgische Erzeugnisse (+41,5 %), 11 000 t Roherze (+211,3%), 9 000 Tonnen Chemikalien (+112,3%) und 69.000 Tonnen anderer fester Massengüter (+9,0%).

Die ADSP hat präzisiert, dass in Bezug auf den Personenverkehr wurde ein Anstieg von über 34 % bei einem insgesamt 277.000 Passagiere, während noch negativ ist den Trend des Kreuzfahrtverkehrs mit insgesamt 75 000 Passagiere (-56,6%).

"Die Rückgewinnung von mehr als 20 % der Gesamttonnage im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2020 - kommentierte die Präsident der AdSP, Pino Musolino - zeigt deutlich, wie die Hafensystem von Latium, insbesondere im Hinblick auf Civitavecchia, aber auch in Gaeta, hat den Weg der nicht nur auf die Fluggäste, die in der Tat immer noch die Covid auf Kreuzfahrten, obwohl der Sektor auf auf globaler Ebene von hier aus, vor allem aber in Bezug auf Waren. Die Behälterdaten dürfen nämlich nicht täuschen und Ich begrüße dies sehr positiv: Nur die leer, während die Tonnage der vollen Container wächst. Dies gegeben, weniger teus mehr Tonnen, weniger leere voller, ist der offensichtliche Beweis für einen bedeutenden Wandel in Act: Der Hafen von Civitavecchia wird endlich zu einem für Container und nicht mehr nur ein "Parkplatz von "Austausch" von Behältern. Offensichtliches Zeichen, dass unser Handeln früchte zu tragen beginnt und dass der Markt zu bemerken beginnt, der Wettbewerbspotenziale und -vorteile unserer "Zwischenstopp".

PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail