testata inforMARE

5. Juli 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:59 GMT+2



26 Januar 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im vergangenen Jahr haben die Häfen Sardiniens 44.02 Mio. Tonnen Güter (+14,8%)

Das Passagieraufkommen erholt sich

Im vergangenen Jahr haben die Häfen Sardiniens 44.02 Mio. Tonnen Güter, mit einem Anstieg von +14,8% gegenüber dem 2020 und ein Rückgang von -4,8% gegenüber dem Vorpandemiejahr 2019. Die Sonne Verschiedene Waren werden auf 13,87 Millionen Tonnen gestapelt (+19,7% gegenüber dem 2020 und -3,0% gegenüber 2019), flüssiges Massengut bei 25,72 Millionen Tonnen (+13,8% bzw. -7,7%) und Festes Massengut 4,42 Mio. Tonnen (+6,2% bzw. +8,0%). In Bezug auf Waren Sonstiges, der einzige Containerverkehr am Kanalhafen von Cagliari ist Staat gleich 32.462 TEU, mit einem Anstieg von +207,3% gegenüber 2020 und ein Rückgang von -8,2% gegenüber 2019.

Im Jahr 2021 verzeichneten die sardischen Häfen zudem einen Verkehrsaufkommen der Linienpassagiere von 4,77 Millionen (+37,9% gegenüber 2020 und -22,2% gegenüber 2019), davon 4,08 Mio. Fährpassagiere (+37,7% und -18,2%) und 864 Tausend Passagiere Dienstleistungen mit den kleineren Inseln (+39,1% und -39,6%). Verkehr Kreuzfahrt war 57 Tausend Passagiere (+730,5% und -87,0%).

"Wir schließen 2021 ab ", kommentierte der Präsident der AdSP des Meeres von Sardinien, Massimo Deiana - mit ausgesprochen positiven Prozentsätzen ermutigend, die einen Eindruck von einem endgültigen Ausstieg aus der schlimmste Krisenzeit. Trotz der Zunahme der Protokolle Sanitär bei normalem Betrieb einerseits und einerseits auf der anderen Seite unregelmäßige Verkehrsentwicklungen, und insbesondere der gesamte Port-Cluster, haben der besser eine große Dichtungskapazität, die der von der Krise gepackt, trotz der zahlreichen Beschränkungen, ohne die Mobilität von Passagiere und Fracht. Wir sind daher bereit, in diesem Jahr 2022 den Höhepunkt des Aufstiegs zurückgewinnen und mit Der Präsident. - Nach der Tagesordnung folgt die ge meinsame Aussprache über folgende Entschließungsanträge: ßungsanträge: Wichtige Herausforderungen für die Wiederbelebung von Schlüsselsektoren unter allen von Containerumschlag, aber auch Planung Infrastruktur und Planung von Personenverkehrsdiensten, die kann neues Lebenselixier und Wettbewerbsfähigkeit auf der Ebene international, an alle unsere acht Kompetenzhäfen". Das Die Zuständigkeit der AdSP erstreckt sich auf die Häfen von Arbatax, Cagliari, Golfo Aranci, Olbia, Oristano, Porto Torres, Portovesme und Santa Teresa von Gallura.


ADSP Tirreno Centrale
PSA Genova Pra
Vincenzo Miele





Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail