testata inforMARE

18. Mai 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:47 GMT+2



27 April 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Yard übernimmt Stralsund Shipyard

Unterzeichnung eines Mietvertrags mit der Verwaltung der Hansestadt

Das norwegische Schiffbauunternehmen Yard, das die Werft von Rissa, erweitert ihr Tätigkeitsspektrum auf die Deutschland übernimmt die Leitung des Werks Stralsund, das war Teil der bankrotten MV Werften der Genting Hong Kong Gruppe, seinerseits in den letzten Wochen in Liquidation genommen ( von 19 Januar 2022). Gestern hat Yard tatsächlich bei die Stadtverwaltung Stralsund der Pachtvertrag für einen großen Teil der Fläche (7,8 Hektar) der Werft, Gebiet, das von der deutschen Gemeinde zuletzt erworben worden war März. Die Gültigkeit des Vertrages beginnt am Nächster erster Juni.

"Die Gründung des großen Schiffbauunternehmens Norwegisch - unterstrich der Bürgermeister von Stralsund, Alexander Badrow - ein klares Signal für Stralsund und die Zukunft des Schiffbaus in der Hansestadt". «Volkswerft Stralsund - sagte der CEO von Yard, Anders Straumsheim - genießt einen ausgezeichneten Ruf. Wir sind sehr freuen uns darauf, unsere zukunftsweisenden Projekte in Dieser Ort ist reich an Tradition. Diese zusätzliche Website stellt ein klares Bekenntnis Fosens zum Schiffbau in Deutschland und eröffnet neue Chancen für unsere Kunden und für wir".







Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail