testata inforMARE

17. Mai 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:51 GMT+2



09 Mai 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
MOL bestellt vier weitere Garagenschiffe mit 7.000 Autos

Sie werden von Nihon Shipyard und Shin gebaut Kurushima Werft

Die japanische Reedereigruppe Mitsui O.S.K. Lines (MOL) hat bestellte vier weitere Garagenschiffe bei Nihon Shipyard Co. und Shin Kurushima Dockyard Co. Die vier Autotransporter, der Kapazität von 7.000 Autos, wird mit Gas betrieben natürlich verflüssigt. Die neuen Marineeinheiten werden von der gleiche Serie der vier Schiffe, die MOL letztes Jahr bestellt hat August zu den gleichen zwei japanischen Werften und das wird kommen 2024 übernommen. Die vier Autotransporter, von denen heute Nach der Ankündigung wird die Bestellung zwischen 2024 und 2025 ausgeliefert.







Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail