testata inforMARE

30. Juni 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:32 GMT+2



9 Juni 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Grünes Licht aus Brüssel auf 70 Millionen für die Unternehmen der Italienische Schifffahrt durch Pandemie bestraft

Beihilfe für entgangene Einnahmen in der Zeit zwischen dem 10. März und 30. Juni 2020

Die Europäische Kommission hat Italien ermächtigt, Beihilfen zu gewähren für insgesamt 70 Millionen Euro an die großen Unternehmen der Navigation, die von den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie betroffen ist und insbesondere für die Beschränkungen, die die italienischen Behörden und der anderen Nationen mussten zwischen dem 10. März und dem 30. Juni 2020. Die Höhe der Beihilfe wird durch Vergleich der Vom Begünstigten während dieses Zeitraums verzeichnete Einnahmen im Zusammenhang mit dem durchschnittliche Einnahmen desselben Wirtschaftsteilnehmers im gleichen Zeitraum zeitlich der beiden vorangegangenen Jahre.







Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail