testata inforMARE

28. Juni 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:01 GMT+2



15 Juni 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Memorandum of Understanding AdSP der nördlichen Adria - Guardia di Finanza für die korrekte Verwendung der Ressourcen der PNRR

Ziel ist es, Transparenz und Fairness zu gewährleisten bei der Verwendung von Mitteln

Die Hafensystembehörde der Adria Nord- und Provinzkommando der Guardia di Finanza von Venedig hat eine Absichtserklärung unterzeichnet, die gewährleisten soll, Transparenz und Fairness bei der Verwendung der mit dem Plan verbundenen Mittel Nationale Erholung und Widerstandsfähigkeit. Ziel des Abkommens ist es, Stärkung der Wirksamkeit von Präventions- und Kontrastmaßnahmen bei interessenschädigenden Verstößen Wirtschaft und Finanzen der Europäischen Union, des Staates, der Regionen und lokalen Behörden im Zusammenhang mit Unterstützungsmaßnahmen und Finanzierung der PNRR, insbesondere im Hinblick auf Betrugsfälle, Korruption, Interessenkonflikte und Doppelauszahlungen.

Konkret auf der Grundlage autonomer Risikobewertungen Betrug, werden die Stellen dem Provinzkommando Informationen mitteilen und detaillierte Informationen, die für die Repression von Unregelmäßigkeiten, Betrug und Missbrauch wirtschaftlicher und finanzieller Art von denen sie als Empfänger Kenntnis erlangt haben Finale/Begünstigte/Implementierer der verschiedenen Projekte, die zum Finanzierung und Reporting potenzieller Risikosituationen im Zusammenhang mit den durchzuführenden Interventionen und ihren Filmemacher oder Performer. Die Guardia di Finanza, soweit seine eigene Zuständigkeit im Rahmen von Tätigkeiten, die darauf abzielen, Ordnungsgemäße Verwendung öffentlicher Mittel, wird gezielt eingeleitet eingehende Analyse durch Auswertung der kommunizierten Elemente und Durchführung Kapillarkontrollen zur Überprüfung der ordnungsgemäßen Verwendung der Mittel von den Aktuatoren bereitgestellt.

Das Protokoll wird auch ein obligatorischer Anhang sein. Übereinkommen oder andere Formen institutioneller Vereinbarungen, mit den Durchführungsstellen der geförderten Projekte zu unterzeichnen innerhalb der PNRR, für die die Systembehörde Hafen der nördlichen Adria erweist sich als Einheit Begünstigter.

Die Dauer des Protokolls wird bis zum Abschluss erwartet des Nationalen Konjunktur- und Resilienzplans und in jedem Fall spätestens am 31. Dezember 2026.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail