testata inforMARE

3. Juli 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:20 GMT+2



22 Juni 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Rekordauftrag an Samsung Heavy Industries für das Baugewerbe von 14 LNG-Schiffen

Die Aufträge haben einen Wert von rund drei Milliarden Dollar

Südkoreas Samsung Heavy Industries (SHI) gab heute bekannt Megaaufträge im Gesamtwert von 3.885,3 erhalten zu haben Milliarde Won (drei Milliarden Dollar) für den Bau von 14 Schiffe für den Transport von Flüssigerdgas. Es ist eine Rekordwert für den südkoreanischen Schiffbau und natürlich ein neuer Rekord für SHI.

Der erste Auftrag im Wert von 3.331,0 Milliarden Won (2,6 Milliarden Dollar) steht im Zusammenhang mit dem Bau von 12 Schiffen LNG und - angekündigt das südkoreanische Unternehmen - wurde ausgegeben von eine Reederei mit Sitz in Bermuda. Schiffe wird bis zum 16. Juli 2026 geliefert. Der zweite Vertrag, im Wert von 554,3 Milliarden Won (429 Millionen US-Dollar) ist für zwei neue LNG-Tanker, die von Ende 2024 und kam von afrikanischen Reedern.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail