testata inforMARE

13. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 00:02 GMT+2



27 Juni 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Jahr 2021 wird der Nettoumsatz der navalmeccanico Gruppe Spanische Navantia wächst um +20%

Rückgang um -10% des Auftragsbestands

Im vergangenen Jahr war der Nettoumsatz der navalmeccanico Gruppe Spaniens Navantia war fast 1,31 Milliarden Euro, mit ein Anstieg von +20,0% gegenüber 1,09 Milliarden im Jahr früher jährlich. Die Werte des operativen Ergebnisses und des Ergebnisses Nettowirtschaft, beide mit negativem Vorzeichen, verzeichnete eine Verbesserung gegenüber dem Geschäftsjahr 2020, nachdem bei -103,1 Mio. bzw. -93,2 Mio. Euro gegenüber -156,1 Millionen und -144,9 Millionen im Jahr 2021.

Navantia hob hervor, dass im Jahr 2021, für das vierte Jahr Nacheinander hat das Unternehmen seinen Weg der Verbesserung der Ergebnisse durch die Anwendung von Maßnahmen in ihrem Strategieplan vorgesehen und trotz der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie, während sie im vergangenen Jahr in ein schwieriger Markt und in Gegenwart einer starken Schrumpfung der Frage angesichts der Tatsache, dass die wirtschaftlichen Folgen der Krise Der Gesundheitsschutz hat zu Verspätungen und Annullierungen einiger geplante Programme.

Zudem betonte Navantia, dass er im vergangenen Jahr investiert habe. Jahr 71,8 Millionen Euro im Bereich Forschung, Entwicklung und der Innovation, mit einem Anstieg von +24,4% im Vergleich zu 2020.

Am 31. Dezember letzten Jahres war der Wert des Auftragsbuchs der Der iberische Schiffbaukonzern belief sich auf 7,05 Milliarden Euro, wobei ein Rückgang von -10,2% gegenüber dem 31. Dezember 2020.

Die Gewinn- und Verlustrechnung 2021 des Konzerns inklusive des Beitrags ihrer Tochtergesellschaften (Navantia Australia und SAES Capital) und Tochtergesellschaften mit einem Nettoumsatz von 1,33 Milliarden Euro (+18,0%) und ein negatives wirtschaftliches Nettoergebnis von -82,5 Mio. von Euro im Vergleich zu einem Nettoverlust von -137,7 Millionen im Jahr 2020.







Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail