testata inforMARE

9. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:38 GMT+2



5 Juli 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die MSC Gruppe erweitert ihr Bahnangebot um Wichtigste nordeuropäische Häfen

Aktivierung einer neuen Niederlassung in Belgien, die aktiv sein wird als Schienengüterverkehrsunternehmen in Belgien, den Niederlanden, Deutschland und Österreich

Die Reedereigruppe Mediterranean Shipping Company (MSC) hat Erweiterung des intermodalen Angebots in Europa mit der Eröffnung in Belgien einer neuen Tochtergesellschaft seines Logistikunternehmens Iberischer Medweg. Das neue Unternehmen wird als Betreiber aktiv sein Schienengüterverkehr in Belgien, Holland, Deutschland und Österreich zugelassen. Zunächst wird die Tochtergesellschaft Medway Belgium Tägliche Verbindungen zwischen dem Hafen von Antwerpen und vier Ziele in Deutschland (Neuss, Frankfurt, Germersheim und Wörth) Am Rhein), während mittelfristig auch Verbindungen geplant sind neben anderen großen nordeuropäischen Häfen von Bremerhaven, Rotterdam und Hamburg mit Binnengebieten Mitteleuropas.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail