testata inforMARE

10. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:46 GMT+2



6 Juli 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Morelli (MIMS): Marebonus und Ferrobonus dürfen nicht mehr sein Bonus, aber der Realitäten, die im System enthalten sind

Grimaldi: mit den Anreizen zum maritimen Modus Sparen Sie etwa drei Milliarden pro Jahr

Anlässlich des dritten Termins von "ALIS on tour. Italien auf dem Weg, den Süden zu entdecken", organisiert von ALIS (Associazione Logistica dell'Intermodalità Nachhaltig) und fand gestern in der Masseria Li Reni in Manduria statt (Tarent) war von Marebouns und Ferrobonus die Rede, die beiden Incentive-Programme zur Unterstützung des Verkehrstransfers von Gütern aus dem Straßennetz zum See- und Seeverkehr Eisenbahn. Befragt über die Möglichkeit, dass diese Programme zu stabilen Initiativen werden oder die beiseite legen, "bejahe ich, provokativ - antwortete die Stellvertretender Minister für Infrastruktur und Mobilität Nachhaltig, Alessandro Morelli - wer hat Recht der Minister Giovannini: in dem Sinne, dass Marebonus und Ferrobonus dies jedoch nicht tun Sie müssen mehr Boni sein, aber von den Realitäten eingefügt In der Reihenfolge müssen sie eine endgültige Ausstattung haben, dies ist die Hoffnung, die wir haben".

Zum Thema, Antwort auf die Anfragen des Journalisten Bruno Vespa, Besitzer mit der Familie der Masseria, ist Emanuele Grimaldi, kürzlich zum Präsidenten ernannt, konzentrierte sich ebenfalls auf der Internationalen Schifffahrtskammer (ICS), dem Verband Weltreeder: "Ich glaube - sagte er - dass In Bezug auf das Thema des Marebonus müssen wir die Mathematik machen, um zu verstehen wie sehr diese Maßnahmen für Italien günstig sind. Unsere Gruppe - hat erklärt Grimaldi - allein trägt 1,5 und eine halbe Million Anhänger. Wenn sie nicht mit dem Schiff transportiert wurden, wurde jeder Schritt es würde mindestens 300 Euro im Schnitt mehr kosten, gleich 500 Euro Millionen von Euro. Wenn wir addieren, was die anderen Reeder tragen, Wir kommen zu einer globalen Einsparung von einer Milliarde pro Jahr in Bezug auf der geringeren volkswirtschaftlichen Kosten. Darüber hinaus werden auch die Einsparungen in Bedingungen für externe Umwelteffekte in Höhe von über zwei Milliarden von Euro würden die Gesamteinsparungen dank der Marebonus, der mit entschieden minimalen öffentlichen Ausgaben verbunden ist im Vergleich zu den erheblichen wirtschaftlichen und ökologischen Vorteilen, die sich daraus ergeben. Für Sparen Sie so viel Geld, und die Bürger bekommen es großer Nutzen und mit den Industrien des Südens werden mehr konkurrenzfähig - Grimaldi unterstrichen - Ich denke, es ist sakrosankt unterstützen Sie diesen tugendhaften Prozess und beschäftigen Sie Millionen von Anreize für verantwortungsbewusste Fluggesellschaften, die in Nachhaltige Logistik».






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail