testata inforMARE

15. August 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:48 GMT+2



8 Juli 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Am 20. Juli wird GNV einen neuen Dienst einweihen Seeverkehr zwischen Spanien und Marokko

Das Ro-Pax-Schiff "Aurelia" wird eingesetzt zwischen den Häfen von Almeria und Nador

Nächsten 20. Juli die italienische Reederei wird eine neue tägliche Linie einweihen, die verbinden wird Spanien und Marokko, mit 10 Abfahrten pro Woche von den Häfen von Almeria und Nador. Der Service wird vom Ro-Pax-Schiff Aurelia, der Rollmaterialkapazität von über 1.000 Laufmetern und 650 Autos und bietet Platz für bis zu 2.260 Passagiere.

GNV hat hervorgehoben, dass die neue Linie die Präsenz der MSC-Gruppengesellschaft auf dem spanischen Markt, wo sie sich befindet bereits vorhanden mit den Linien von Valencia und Barcelona mit der Balearen und wird die Verbindungen zwischen Spanien und Marokko sind seit 2007 in Betrieb. In der Tat hat GNV in letzter Zeit konsolidierte seine Präsenz in dem afrikanischen Land mit der Erhöhung der Transportkapazität auf den Strecken Barcelona-Tanger und Barcelona-Nador, neben Genua-Tanger, Sete-Tanger und Sete-Nador wird von Italien und Frankreich betrieben.

ADSP Tirreno Centrale
PSA Genova Pra





Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail