testata inforMARE

25. September 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 06:48 GMT+2



30 August 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Am 7. September findet in Bologna ein Workshop zum Thema konkurrenzfähiger Hafen von Ravenna

Sie findet im BolognaFiere im Rahmen der Veranstaltung FARETE

Am 7. September findet in Bologna ein Workshop statt mit dem Titel "Der Hafen von Ravenna Treiber für die Entwicklung der industrielles und logistisches System der Emilia Romagna" im Kurs davon eine Studie von SRM über die Wettbewerbsfähigkeit des Hafenlogistiksystems von Ravenna. Die Veranstaltung findet im BolognaFiere (Raum 1, Halle 14) statt im Rahmen der FARETE-Veranstaltung, einer Networking-Veranstaltung widmet sich der Entwicklung von Beziehungen und Möglichkeiten von nationales und internationales Geschäft für alle Lieferketten produktiv, gefördert und organisiert von Confindustria Emilia Area Mitte. Der Eintritt zur FARETE ist frei und es ist möglich Holen Sie sich die Eintrittskarte, indem Sie sich unter diesem Link registrieren.

Workshop-Programm

16.30 Uhr

Eröffnungsgrüße


Andrea Corsini - Regionalrat  für Mobilität und Verkehr, Infrastruktur, Tourismus und Handel


Valter Caiumi Präsident bei dem Confindustria Emilia Area Centro


Roberto Bozzi - Präsident von Confindustria Romagna

17.00

Presentation Studio Srm - Analyse von Maritime Flows Container vom und zum Hafen von Ravenna


Alessandro Panaro - Leiter SRM Institut für Seefahrtsökonomie


Präsentation TCR SpA (Terminal Container Ravenna): See- und Bahnverbindungen und Wertdienste zugefügt

17.30

Schlusswort


Daniele Rossi - Präsident von AdSP Mare Nördliche Zentraladria - Hafen von Ravenna


Danilo Belletti - Präsident des Vereins Ravennate Internationale Spediteure


Giannantonio Mingozzi - TCR-Präsident SpA (Terminal Container Ravenna)







Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail