testata inforMARE

25. September 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:47 GMT+2



15 September 2022

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Hapag-Lloyd erwirbt 49 % des Konzernkapitals Italienisch Spinelli

51% verbleiben bei der Familie Spinelli

Die deutsche Containerreederei Hapag-Lloyd Erwerb von 49% des Kapitals der italienischen Spinelli-Gruppe die, geboren 1963 als Güterkraftverkehrsunternehmen, in der Die Zeit erweiterte ihre Aktivität auf andere Weise des Transports und in verschiedenen Bereichen der Logistik, insbesondere in Der Port One erweitert seine Präsenz in den wichtigsten Häfen Italiener und vor allem in Genua, wo die Konzernzentrale.

Die Vereinbarung sieht die Übernahme durch das deutsche Unternehmen vor des gesamten 45%-Anteils am Kapital der Gesellschaft der britischen Investitionen iCON Infrastructure über den Fonds iCON III und eine 4%ige Beteiligung der Spinelli-Familie, die fortgesetzt wird die restlichen 51% des Kapitals zu besitzen.






Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail