testata inforMARE
Cerca
22. Februar 2024 - Jahr XXVIII
Unabhängige Zeitung zu Wirtschaft und Verkehrspolitik
12:36 GMT+1
LinnkedInTwitterFacebook
Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die europäische Technologie- und Schiffbauindustrie fordert die Aufnahme von mindestens 400 BRT in das EU-EHS
Die Einbeziehung kleinerer Schiffe wird sowohl der menschlichen Gesundheit als auch der europäischen Schifffahrtsindustrie zugute kommen
21 Setiembre 2022
dass die an das Europäische Parlament und den Rat gerichtete Aufforderung EU-Mitgesetzgeber, kommen von T & E ist nicht überraschend, da dass der Verband diese Ausweitung der Quote seit langem unterstützt der Flotten, die spezifischen legislativen Maßnahmen unterliegen. Eine Anfrage, die jedoch auch von unterzeichnet wurde zahlreiche Unternehmen der maritimen Wirtschaft, insbesondere aus solchen die sich mit Versandtechnologien beschäftigen, sowie von SEA Europe, der Verband, der die Industrie vertritt Europäische Navalmeccanica, die es in einem kürzlich veröffentlichten Positionspapier hatte Dasselbe unterstrich die Notwendigkeit, den Anwendungsbereich der EU zu erweitern. ETS an Schiffe mit einer Größe von mindestens 400 BRT.

Die Ermahnung, mit den Abonnenten, die sich selbst definieren "progressive Vertreter des maritimen Sektors", ist gerichtet an die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und den Rat der EU und bittet die europäischen Mitgesetzgeber - erklären die Unterzeichner - "Schlupflöcher in ihren Versandvorschlägen zu beseitigen" mit Schiffen unter 5.000 Tonnen Brutto- und Offshore- und Serviceschiffe, die von die Dekarbonisierung der Schifffahrt zu gefährden". "In insbesondere - klären Sie die Unterzeichner - wir bitten darum, dass die Schwelle von Bruttoraumzahl für die MVR-Kontrollverordnung, Kommunikation und Überprüfung, für die EHS-Richtlinie über den Austausch von Emissionszertifikate und für die FuelEU Maritime Verordnung kommen reduziert auf 400 Bruttoraumzahl und dass Offshore-Schiffe und Dienstleistungen sind in diesen Regeln enthalten".

Im Schreiben an die Institutionen der Europäischen Union, T&E, SEA Europa und die anderen Unterzeichner erklären ihnen, warum. Warnung, der größte Teil des Versands muss diesen unterliegen Standards, ausgehend von der Betonung, dass grüne Technologien für die Der Seeverkehrssektor ist jetzt bereit und die Unternehmen und Finanzinstitute, die in die Der Versand muss vorhersehbar sein, um seine langfristige Investitionen.

Darüber hinaus ist es nach Angaben der Unterzeichner notwendig, mit der Gewährleistung gleicher Wettbewerbsbedingungen durch Beendigung der Subventionierung fossiler Brennstoffe. "Ökologische Schiffe - Sie erklären - sie werden kämpfen, um kommerziell zu konkurrieren, bis die externen Kosten der Verbrennung fossiler Brennstoffe wird verinnerlicht. In diesem Zusammenhang - so stellen sie fest - sind die Ausnahmeregelungen für kleinere Schiffe, Fähren und Schiffe Offshore entpuppt sich in der Tat als Subvention für die fossile Brennstoffe und weiterhin zu verschmutzen. Instandhaltung der Subventionen für Schiffe mit fossilen Brennstoffen werden sich verzerren Wettbewerb und könnte sogar Anreize schaffen Navigation zur Investition in Schiffe mit fossilen Brennstoffen für sich den Rechtsvorschriften zu entziehen oder ihr Schiff zu modifizieren und es unter 5.000 BRT neu klassifizieren."

Bezogen dann auf die Kritik an der Belastung der Lasten Verwaltung durch diese Regeln bestimmt, die Unterzeichner Aus der Ermahnung stellen sie fest, dass "alle Unternehmen der Navigation prüft bereits ihren Kraftstoffverbrauch auf kommerzielle Gründe und dies bedeutet, dass die Kommunikation der Emissionen werden einen vernachlässigbaren Verwaltungsaufwand mit sich bringen. Darüber hinaus sei darauf hingewiesen, dass das Parlament auf die Bedenken eingegangen sei. über den Verwaltungsaufwand im Vorschlag zur Verringerung der Kontrollanforderungen in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch und Art des Kraftstoffs, für Schiffe mit einer Bruttoraumzahl von weniger als 5.000 in Tonnen".

In dem Dokument weisen die Unterzeichner auch darauf hin, dass die Befreiung kleinere Schiffe nach Emissionsnormen, Einheiten die 25,8 Millionen Tonnen CO2 produzieren, bedeutet eine Befreiung Schiffe, die normalerweise näher an die Küste fahren. "Die was bedeutet - so bemerken sie - dass die Dekarbonisierung dieser Schiffe wird der menschlichen Gesundheit größere Vorteile bringen als andere Schiffe".

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass die europäischen Unternehmen auf dem Vormarsch sind, hauptsächlich kleinere Schiffe unterhalb und oberhalb 5.000 BRT, während normalerweise größere Schiffe kommen in Ostasien gebaut und dass Europa auch führend in Begriffe grüner Technologien wie Batterien, Wasserstoff und Technologien Wind-Assist, weisen die Unterzeichner darauf hin, dass "Regulierung der kleineren Schiffe würde daher das Wachstum in Europäischer ökologischer Seeverkehrssektor, nicht zuletzt für Europäische Werften und ihr Ausrüstungssektor Maritim. Angesichts der massiven und wachsenden Nachfrage nach Schiffen Offshore zur Unterstützung des Wachstums von Offshore-Wind, die Die Regulierung dieser Schiffe kann die Produktion beschleunigen Europäisches Grün dieser Schiffe. Die Einbeziehung all dieser Arten von Schiffe im EHS würden zu einem positiven Kreislauf führen, in dem die EU reinvestiert Einnahmen in den grünen europäischen maritimen Sektor".

Neben Transport & Environment und SEA Europe haben die Brief wurde unterzeichnet von ABB, Advanced Wing Systems, Amon Maritime, Amon Offshore, ARENA Ocean Hyway Cluster, Azane Kraftstoff Lösungen, Ballard Power Systems, Cape Horn Engineering, Dealfeng Neue Energietechnologie, Drift Energy, EcoClipper, Finocean, Zukunft Proof Shipping, Hexagon Purus, Hyseas Energy, Inkster Marine, Liquiline, Navtek, Neoline Développement, Nord Ammoniak, Norwegian Hydrogen, Sailcargo, Samskip, Shift Clean Energy und Stadt Sjøtrans

›››Archiv
AB DER ERSTE SEITE
Förderung des Importwachstums-Exporte der G20-Länder im letzten Teil von 2023
Paris
Handel mit leicht ansteigerdem Dienstleistungssektor
Biden unterzeichnet eine Verordnung zur Erhöhung der IT-Sicherheit von Schiffen, Häfen und Küstenstrukturen in den USA
Biden unterzeichnet eine Verordnung zur Erhöhung der IT-Sicherheit von Schiffen, Häfen und Küstenstrukturen in den USA
Washington
Mehr als 20 Milliarden US-Dollar werden verwendet, um die in China produzierten Krane zu ersetzen. Nach 30 Jahren hat sich die Produktion von Kran in den USA nach 30 Jahren erholten.
Übereinkommen von Fincantieri mit EDGE zur Schaffung einer Produktionsbasis für Militärschiffe in den Vereinigten Arabischen Emiraten
Abu Dhabi/Rom
51% des Gemeinschaftsunternehmens werden von der Nahost-Gruppe gehalten, während der italienische Betrieb die Geschäftsleitung haben wird.
Die dänischen Reeder melden, dass die Aufhebung der Steuerbefreiung für Seeleute aus dem DIS-Register ein Irrsinn sei.
Kopenhagen
Die italienische Tourismusportunität leidet unter dem Fehlen spezifischer Regelungen.
Rom
Heute in Rom von den von der ASPERAT in Zusammenarbeit mit Assonautica Italiana veranstalteten Generellen Staaten des Sektors
Im vierten Quartal des Jahres 2023 verringerte sich der Frachtverkehr im Hafen von Rotterdam um 6,4%.
Im vierten Quartal des Jahres 2023 verringerte sich der Frachtverkehr im Hafen von Rotterdam um 6,4%.
Rotterdam
Jahresumschlag von -6,1% mit verringerung der Mengen der verschiedenen Waren und der Massengutmengen
AIDA Cruises kündigt ein Programm zur Modernisierung der drei Schiffe der Klasse "Sphinx" an.
Miami
Die Arbeiten werden im Jahr 2025 und 2026 durchgeführt.
Eine neue Straßenkinder verbessert die Zugänglichkeit der Straße auf die Containerplattform von Vado Ligure
Vado Ligure
Es werden zwei entgegengesetzte und variable Abhängigkeiten zur Überwindung der zugrunde liegenden Bahn durchgeführt.
Die armatische Industrie verlangt die Freilassung der Besatzung der Leader-Galaxy beschlagnahmt von den Huthis
London
Sie sind ein unschuldiger Opfer-ein Hinweis-der anhaltenden Aggression gegen das weltweite Shipping.
Der Rat der Europäischen Union hat die Mission zum Schutz von Schiffen, die im Roten Meer befördert werden, weggegeben.
Brüssel
Die Aspides-Operation wird sich mit der EuNavFor Atlanta abstimmen
Metrans erhält die gesamte Kontrolle des kroatischen Eisenbahnunternehmens Adria Rail.
Metrans erhält die gesamte Kontrolle des kroatischen Eisenbahnunternehmens Adria Rail.
Hurg
Die restlichen 49% des Kapitals
Im Golf von Aden wurde eine Schmelzwanne durch Raketen zentriert.
Sanaa '
Das Schiff wurde von der Besatzung verlassen
MoU zwischen Austal und Gotlandsbolaget für die Entwicklung einer innovativen Fähre mit Wasserstoff
Henderson/Visby
Dotat mit Multi-Fuel-Antriebssystem mit Gasturbinen in der Lage, 1.450 Passagiere zu beförden
BIMCO, ICS, Bangladesch, Indien, Norwegen und Pakistan verlangen Klarheit über die Vorschriften für das Recycling von Schiffen.
Eine Raketenfische, die von Raketen im Golf von Aden besiegt wurde
Portsmouth
Keine Beschädigung der Besatzung oder des Schiffs
EU-Mitgesetzgeber vereinbaren strengere Maßnahmen zur Bestrafung illegaler Einleitungen von Schiffen.
Brüssel
Einschluss von Schadstoffen aus Abwasser, festen Abfällen und Rückständen aus den Abwässern
Im letzten Quartal des Jahres 2023 ist der Frachtverkehr in den tunesischen Häfen um 8,9% gesunken.
Goulette
Im gesamten Jahr um +2,3%. Wachstumstouren von +554,4%
Im Jahr 2023 ist der Frachtverkehr in den Häfen Montenegros um 17,7% gesunken.
Podgorica
Leichtes Wachstum (+ 1,2%) für die Ladung von und für Italien
Die Häfen, mit der Privatisierung der Betreiber und der Gebiete, im Mittelpunkt der Diskussion im Parlament
Rom
Frijia (Fdi): Mit diesem Gesetz überschreiten wir eine Disziplin, die vor mehr als 30 Jahren zurückgeht. Ghio (Pd): Ein neuer Verkauf unseres kulturellen Erbes und der Grundstrukturen für das Land
Am Freitag in Livorno ist eine Konferenz über die Wiederbelebung der vereinfachten Thoska-Logistik-Zone
Livorno
Er wird von der Behörde für das Hafensystemportal der Europäischen Union (RP7) organisiert.
Am 26. und 27. März findet in Mailand die achte Ausgabe von "Shipping, Forwarding & Logistics meet Industry" statt.
Mailand
Der intermodale Verkehr im Bologna-Interport im Jahr 2023 wurde abgesunken.
Bentivol
Durchfuhr: 1,7 Mio. LKW (-10,6%) und 3.391 Züge (-33,2%)
Im Jahr 2023 verringerte sich der Wert der russischen Ausfuhren von nichtenergetischen Gütern um -23%.
Moskau
Insgesamt markierte der Export einen Rückgang von -28,3%, während der Import um +11,7% gestiegen ist.
GNV stärkt die Funktionalität des eigenen Flottenunterstützungszentrums
Genua
Implementierung der Mass-Notification-Suite-Suite von Everbridge
Porto von Gioia Tauro, die die Kontrollen manipulierten, um die "Ndrangheta" im Drogenschmuggler zu begünstigen
Reggio Calabria
Es wurde ein Straftäter, der sich aus Zollbeamten zusammensetzt, von der Verantwortung für die Verbringungen von Verbringungen, von Hafenanlagen und von den Kontaktpersonen der wichtigsten Kosaken untergliedert.
Im Jahr 2023 sanken die Einnahmen der HHLA-Terminalgruppe um 8,3%.
Hurg
Im vierten Quartal des Jahres um -12,0%
Turkon Line wird einen Liniendienst zwischen der Türkei und dem Nordischen Meer anlocken
Istanbul
Sie wird Mersin, Iskenderun, Aqaba und Jeddah scali.
NÄCHSTE ABFAHRSTERMINE
Visual Sailing List
Abfahrt
Ankunft:
- Alphabetische Liste
- Nationen
- Geographische Lage
Die Deutsche BGL begrüßt die Entscheidung Italiens, ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Österreich einzuleiten
Frankfurt am Main/Bolzano
Das mit der Europäischen Verordnung (CBAM) eingeführte Novum über die Neuheiten für den Import
Venedig
Am 28. Februar in Marghera wird am 28. Februar in der von Assospe Venedig und Anasped veranstrenden stattfinden.
Feuer in der Nacht im Hafen von Ancona
Ancona
Flammen in drei Kapuzen
Letzten Monat wuchs der Containerverkehr im Hafen von Hongkong um +19,1%.
Durch die Überhöhung der Nole wächst der Monatsumsatz von Evergreen und Yang Ming.
Taipei/Kepen
Im Januar sanken die Einnahmen von Wan Lines um -2,6%.
Vard-Reihenfolge für das Design und die Konstruktion einer Vessel-Service-Operation
Triest
Fincantieri vollständig die Übernahme von Remazel Engineering
Der Containerverkehr in den Häfen von Los Angeles, Long Beach und Singapur, im Januar
Los Angeles/Long Beach/Singapur
Zum ersten Mal übersteigt das Schiffsregister in Singapur 100 Millionen Tonnen Bruttoregistertonnen.
Im Januar ist der Frachtverkehr in den russischen Häfen um -6,2% gesunken.
Sankt Petersburg
Trockene Trockenbelastung von -5,8% und flüssige Stoffe von -6,5%
HÄFEN
Italienische Häfen:
Ancona Genua Ravenna
Augusta Gioia Tauro Salerno
Bari La Spezia Savona
Brindisi Livorno Taranto
Cagliari Neapel Trapani
Carrara Palermo Triest
Civitavecchia Piombino Venedig
Italienische Logistik-zentren: Liste Häfen der Welt: Landkarte
DATEN-BANK
ReedereienWerften
SpediteureSchiffs-ausrüster
agenturenGüterkraft-verkehrs-unternehmer
MEETINGS
Am 26. und 27. März findet in Mailand die achte Ausgabe von "Shipping, Forwarding & Logistics meet Industry" statt.
Mailand
Theme des Ereignisses "künftige mögliche Zukunftsteine für Italien und Logistik"
Am Freitag in Livorno ist eine Konferenz über die Wiederbelebung der vereinfachten Thoska-Logistik-Zone
Livorno
Er wird von der Behörde für das Hafensystemportal der Europäischen Union (RP7) organisiert.
››› Archiv
NACHRICHTENÜBERBLICK INHALTSVERZEICHNIS
Le transport maritime national navigue à vue
(Aujourd'hui Le Maroc)
“Israel is facing silent sanctions”
(Globes - Israel's Business Arena)
››› Nachrichtenüberblick Archiv
FORUM über Shipping
und Logistik
Relazione del presidente Mario Mattioli
Roma, 27 ottobre 2023
››› Archiv
Der Senat von Hamburg hat die Aufnahme von MSC in das Hauptkapital von HHLA genehmigt.
Hurg
Die Beteiligung der Gesellschaft an einem schifenden Schiffbrand-unterstreicht die Exekutive-stellt einen Mehrwert für das terminalistische Unternehmen und den Hafen dar.
Im Hafen von Ortona begannen die Arbeiten für die Konsolidierung des Riva-Banks.
Ortona
Intervention in Höhe von 8,6 Mio. EUR
Der Schweizer Bundesrat plant die Ausweitung der Schwerverkehrsabgabe auf elektrische Lastkraftwagen.
Bern
Fincantieri hat das neue Kreuzfahrtschiff geliefert. Sun Princess in Princess Cruises
Monfalcone
Eine Verzögerung bei den Arbeiten führte erneut zu einer Annullierung einer Eintrittsreise
In diesem Jahr wird in Venedig ein Wachstum von +9% des Reiseverkehrs erwartet.
Venedig
Im August die Eröffnung des Fusinerminals
Im Jahr 2023 sanken die Erlöse der Danaos Corporation um -2,0%.
Athen
Nettogewinn nach Wachstum von +3,1%
MSC-bereit für die Übernahme des Werks in Thiestilä in Triest
Rom
Die Gewerkschaften erwarten von der morgigen Begegnung mit dem Ministerium für Unternehmen Klarstellungen.
- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail
Umsatzsteuernummer: 03532950106
Registrazione Stampa 33/96 Tribunale di Genova
Verantwortlicher Direktor: Bruno Bellio
Jede Reproduktion, ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Herausgebers, ist verboten
Suche in inforMARE Einführung
Feed RSS Werbeflächen

inforMARE in Pdf
Handy